Lukas Lang ist neuer Torwart der Gladiators

Die Sorgen der Gladiators - nur Ratingen bleibt als GegnerDie Sorgen der Gladiators - nur Ratingen bleibt als Gegner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da Spiele bekanntlich in der Defensive gewonnen werden, haben sich die Düsseldorfer Gladiators für die DIHL-Saison noch einmal verstärkt. Mit Lukas Lang kommt vom Vizemeister Nürnberg Ice Tigers ein weiterer DEL-Akteur in den Kader der Düsseldorfer. Letzte Woche Dienstag trainierte Lang bereits mit dem Team und zeigte direkt wo seinen stärken liegen. Lukas Lang, der in der kommenden DEL-Saison bei den Füchsen Duisburg spielen wird, sagte spontan zu, als Spielertrainer Henrik Hölscher ihn kontaktierte. Der Sohn von DEL-Torwartlegende Karel Lang ist der letzte Neuzugang der Gladiators für die Saison 2007. Für diese Woche wird auch Boris Blank wieder zurückerwartet. Er gewann mit der deutschen Nationalmannschaft die Bronzemedaille bei der IIHF-Inlinehockey-WM in Passau und Landshut.