Kantersieg zum Pokalauftakt

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Assenheim Patriots haben zum Auftakt der Runde um den IHD-Deutschland-Pokal im Inlinehockey den Oberligisten Heddesheim Guardians klar mit 21:1 (7:0, 5:0, 4:0, 5:1) besiegt. Allerdings musste die Partie nach sechs Minuten im Schlussviertel abgebrochen werden, dass sich der Heddesheimer Torhüter Jörg Hanisch schwer verletzt hatte. Ohne gegnerische Einwirkung sprang dem Goalie die Kniescheibe heraus. Hanisch musste auf dem Feld notärztlich versorgt werden.

Die Tore für Assenheim erzielten Stefan Jonsson, Torsten Wolf (je 5), Christian Unger, Patric Pfannmüller (je 3), Hannes Ressel (2), Marco Kluin, Marc Drebes und Christian Trautmann. Den Ehrentreffer für die Guardians markierte Dirk Hanisch.