FIRS-WM: Junioren unterliegen Frankreich im Viertelfinale

FIRS-WM: Junioren unterliegen Frankreich im ViertelfinaleFIRS-WM: Junioren unterliegen Frankreich im Viertelfinale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Team wehrte sich nach Kräften gegen den Favoriten und konnte sich vor allem auch auf Torhüter Sajoscha Messing verlassen. So stand es zur Pause nur 0:2, dann jedoch setzten sich die Franzosen klar durch. In nun noch zwei Platzierungsspielen geht es für die deutschen Jungs um die Plätze fünf bis acht. Zunächst trifft die IHD-Auswahl am Freitag um 12.30 Uhr auf Kolumbien. Bereits um 10 Uhr spielt die Frauenmannschaft, für die es noch um die Plätze sieben bis zehn geht. Gegner ist Italien.

Die heutigen Ergebnisse:

Junioren; Qualifikation zum Viertelfinale: Italien – Kolumbien 0:1, Australien – Großbritannien 2:3; Viertelfinale: Spanien – Schweiz 5:1, Frankreich – Deutschland 6:0, USA – Kolumbien 4:1, Tschechien – Großbritannien 12:2; Platzierungsspiele (11-13): China – Brasilien 0:20.

Frauen; Viertelfinale: USA – Tschechien 3:2, Kanada – Großbritannien 8:2, Frankreich – Italien 3:2 n.V., Spanien – Finnland 4:1; Platzierungsspiele: Tschechien – Finnland 2:1, Großbritannien – Italien 6:4.