Düsseldorf kommt zur Entscheidung nach Assenheim

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag, 2. August, 19 Uhr bestreiten die Assenheim Patriots ihr letztes Heimspiel in der IHD-Inlinehockey-Liga gegen die Düsseldorfer EG Rhein Rollers. Wenn man die Aufeinandertreffen beider Teams in dieser Saison anschaut, erkennt man, dass es kein Selbstläufer für die Niddataler wird. Hat man zwar die beide bisherigen Spiele für sich entschieden, zeigen die Ergebnis mit 5:1 und 6:3 alles andere als ein deutliches Bild zu Gunsten der Patriots.

In der Aufstellung der Wetterauer werden sicherlich geringfügige Änderungen vorgenommen werden, da Jan Bannenberg und Marcel Patejdl wieder zum Kader gestoßen sind, der Einsatz von Hannes Ressel, aufgrund einer Leistenverletzung allerdings unwahrscheinlich ist. Der Kader der Rhein Rollers dagegen ist recht groß, was die Einschätzung für den kommenden Samstag sehr schwierig macht. Mit Markus Felkel und Ulrik Kuhnekath verfügen die Rheinländer über zwei erfahrene Schlussmänner. Im Feld spielen Jan Philip Priebsch, Thomas Müller, die Spauszus-Brüder oder einem Carsten Solbach, um ein paar Namen zu nennen.

Sollten die Kaufungen Sharks in ihren verbleibenden vier Spielen einen Punkt lassen, wären die Niddataler mit einem Sieg am Samstag erstmals seit ihrem letzten Meisterjahr 2004 Vorrundenmeister der IHD-Liga und hätten somit Heimrecht in den anstehenden Play-offs.

Passau und Erding zu Gast in Düsseldorf
Zwei Heimspiele für die Gladiators

Am Samstag finden im Eisstadion an der Brehmstraße die nächsten Heimspiele der Düsseldorf Gladiators in der Saison 2016 der Deutschen Inlinehockey-Liga (DIHL) statt....

Inlinehockey-Nationaltrainer und Eishockey-Pionier
Christian Müller: Vom Eigentor bis zum Nationaltrainer des Iran

Und wieder schallt dieses eine Wort durch die Halle. „Dobare!“, ruft Christian Müller. Ob das so korrekt geschrieben ist? Oder auch ausgesprochen? Da ist sich der 32...

Stiller Eishockey Center
Schlittschuhlaufen auf Berlins erster Synthetik-Eisfläche

Ende April 2016 wurde im Berliner-Stadtbezirk Treptow-Köpenick die erste Synthetik-Eisfläche Berlins offiziell eröffnet. Bis dahin war es ein langer und oft beschwer...

Auftakt in die IIHF-Inlinehockey-WM
Niederlagen gegen die USA und Kanada

Die DEB-Auswahl ist mit zwei Niederlagen in die IIHF-Inlinehockey-WM 2015 in Finnland gestartet. ...

DIHL-Finale: Erding bleibt Meister
IC Königsbrunn ist deutscher Inlinehockey-Vizemeister

Der IC Königsbrunn konnte am Freitagabend den Rückstand aus dem Hinspiel nicht aufholen. Erding bleibt nach einem 7:4-Erfolg neuer und alter Deutscher Inlinehockey-M...