Doppelwochenende für die Patriots

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das letzte Auswärtsspiel der laufenden Vorrunde in der IHD-Inlinehockey-Liga für die Assenheim Patriots findet am kommenden Samstag um 20 Uhr im Friedrichspark in Mannheim statt. Mit guten Erinnerungen reisen die Niddataler ins Badische, konnten sie im Friedrichspark bereits zahlreiche Siege feiern, wie zum Beispiel den Sieg im Deutschen Inlinehockeypokal 2006, aber auch in der Bundesliga gingen die Mannen von Trainer Steffen Michel immer als Sieger vom Platz. Verzichten müssen die Patriots an diesem Wochenende, an dem es einen Tag später bereits gegen Topfavorit und Tabellenführer Kaufungen Sharks geht, auf Marcel Patejdl und Jan Bannenberg, die privat verhindert sind. Das Schlagerspiel findet am 27. Juli um 19:30 Uhr in der Inlinehalle in Assenheim statt. Es ist das Nachholspiel der Partie, die am letzten Wochenende in Kaufungen ausgefallen ist. Im Vorfeld dieses Spiels findet noch das Landesligaspiel zwischen den Friedberg Twister und den Bad Nauheim Grizzlys um 17 Uhr in Assenheim statt.