DIHL: Zwei Spiele für Königsbrunn

DIHL: Zwei Spiele für KönigsbrunnDIHL: Zwei Spiele für Königsbrunn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Königsbrunner heißt es den Spitzenplatz der Gruppe B verteidigen, denn die Erding Crowns sind mittlerweile punktgleich, haben aber sowohl das schlechtere Torverhältnis wie auch bereits eine Partie mehr absolviert.

Beide Aufgaben des ICK sind durchaus unangenehm, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Die G-Rollers haben bereits vor zwei Wochen beim 6:8 in Königsbrunn bewiesen, dass weniger als 100 Prozent Leistung das Siegen auch gegen vermeintliche Schwächere äußerst erschwert. Einmal mehr gilt es die brandgefährlichen Angriffe der Germeringer zu unterbinden und von Beginn an präsent zu sein.

Das Sonntagsspiel hat dagegen seine ganz besonderen Tücken, denn in Peißenberg wird im Gegensatz zu den anderen Teams auf Estrich gespielt. Dieser Boden hat die Eigenschaft sehr glatt und vor allem nicht einheitlich beschaffen zu sein. Die Peißenberger haben bisher beide Heimspiele verloren, aber die Ergebnisse waren wesentlich knapper als bei ihrem Auftritt in Königsbrunn. Somit gilt es auch im zweiten Spiel des Wochenendes eine frühe Entscheidung herbeizuführen.

Nach Spieltag vier und fünf pausiert die Liga für zwei Wochenenden, denn die deutsche Nationalmannschaft weilt vom 18. bis zum 25. Juni bei der IIHF-Weltmeisterschaft 2011 im tschechischen Pardubice. Ab Anfang Juli geht es dann Schlag auf Schlag und in die heiße Endphase der diesjährigen Saison.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅