DIHL: Klarer Derbysieg zum Saisonauftakt

DIHL: Klarer Derbysieg zum SaisonauftaktDIHL: Klarer Derbysieg zum Saisonauftakt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im ersten Spiel der Deutschen Inlinehockey-Liga (DIHL) standen sich die Rolling Wanderers Germering und die Nachwuchsmannschaft der Rolling Wanderers, die Young Rollers Germering, gegenüber, beide Mannschaften waren in ihren Altersklssen Deutscher Meister 2006.

Nach temporeichen und spannenden Spiel, schweißtreibend wegen der sommerlichen Wärme im Polariom, gewannen die Rolling Wanderers souverän mit 14:5, wobei die Young Rollers in den ersten beiden Vierteln des Spiels erhebliche Gegenwehr leisteten; das erste Viertel endete nur 3:2 für die Senioren. Aber im dritten Spielabschnitt ließen die Kräfte der Young Rollers nach und die Senioren kamen zu fünf weiteren Toren, das letzte Viertel endete wieder wie das erste mit 3:2.

Erfolgreichster Torschütze bei den Senioren war Daniel Huhn mit drei Treffern, bei den Young Rollers Daniel Rossi mit zwei Treffern.

(Foto: DIHL/Christian Wichert und Daniel Huhn von den Rolling Wanderers)