Die Null steht

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Assenheim Patriots haben den Oberligisten Wölfersheim Devils in der Vorrunde des IHD-Pokals klar mit 7:0 (1:0, 0:0, 3:0, 3:0) besiegt. Geduld und Engagement waren die Mittel zum Erfolg. Die Patriots brauchten 36 Minuten, um den Bann der stark kämpfenden Wölfersheimer zu brechen. Es war ein Spiel auf ein Tor, doch immer wieder stand, der sehr gut haltende Simon Platzer im Tor der Gäste den Patriots-Stürmern im Weg. Lediglich Christian Trautmann gelang es in der achten Spielminute, den Puck in der ersten Hälfte im Gehäuse der Devils unterzubringen. Zu allem Überfluss kam noch dazu, dass das bereits stark reduziert ins Spiel gegangene Patriots-Team ab der zehnten Minute auf Christian Unger verzichten musste, der einen Puck ins Gesicht bekam und genäht werden musste.

Florian Schneider, der eigens für dieses Spiel aus der Oberligamannschaft der Patriots nach lizenziert wurde, stand also von da an für den verletzten Unger auf dem Court. Dieser machte seine Sache sehr gut und wird auch in den nächsten Spielen seine Chancen bekommen. Doch ab der 36. Spielminute hatten die Niddataler dann endlich noch das nötige Glück im Abschluss und starteten den am Ende doch noch deutlichen Sieg. Die Tore erzielten Patric Pfannmüller (2), Marco Kluin, Stefan Jonsson, Marc Drebes, Steffen Michel und Christian Trautmann.

Passau und Erding zu Gast in Düsseldorf
Zwei Heimspiele für die Gladiators

Am Samstag finden im Eisstadion an der Brehmstraße die nächsten Heimspiele der Düsseldorf Gladiators in der Saison 2016 der Deutschen Inlinehockey-Liga (DIHL) statt....

Inlinehockey-Nationaltrainer und Eishockey-Pionier
Christian Müller: Vom Eigentor bis zum Nationaltrainer des Iran

Und wieder schallt dieses eine Wort durch die Halle. „Dobare!“, ruft Christian Müller. Ob das so korrekt geschrieben ist? Oder auch ausgesprochen? Da ist sich der 32...

Stiller Eishockey Center
Schlittschuhlaufen auf Berlins erster Synthetik-Eisfläche

Ende April 2016 wurde im Berliner-Stadtbezirk Treptow-Köpenick die erste Synthetik-Eisfläche Berlins offiziell eröffnet. Bis dahin war es ein langer und oft beschwer...

Auftakt in die IIHF-Inlinehockey-WM
Niederlagen gegen die USA und Kanada

Die DEB-Auswahl ist mit zwei Niederlagen in die IIHF-Inlinehockey-WM 2015 in Finnland gestartet. ...

DIHL-Finale: Erding bleibt Meister
IC Königsbrunn ist deutscher Inlinehockey-Vizemeister

Der IC Königsbrunn konnte am Freitagabend den Rückstand aus dem Hinspiel nicht aufholen. Erding bleibt nach einem 7:4-Erfolg neuer und alter Deutscher Inlinehockey-M...