Devils verlieren gegen Assenheim

Devils besiegen BundesligistenDevils besiegen Bundesligisten
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der IHD-Oberliga unterlagen die Wölfersheim Devils der zweiten Mannschaft der Assenheim Patriots mit 4:7. Nach der Devils-Führung drehten Assenheim das Spiel auf 2:1, doch kurz vor der ersten Viertelpause gelang Matthias Ott der 2:2-Ausgleich. Danach lief das Spiel jedoch gegen Wölfersheim. Die Patriots-Reserve zog auf 5:2 davon, ehe Christoph Röhrig der 3:5-Anschluss gelaung. Letztlich sprang aber nicht mehr als ein weiteres Tor von Röhrig heraus.