Deutschland verpasst Viertelfinale - 3:10 gegen Kanada

Neunter Platz: Deutschland gewinnt World Team CupNeunter Platz: Deutschland gewinnt World Team Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem 3:10 gegen Kanada haben die deutschen Herren das Viertelfinale bei der WM verpasst. Im letzten Vorrundenspiel war das Team von Czeslaw Panek bereits nach knapp zwölf Minuten mit 0:4 im Rückstand. Zur Pause stand es 1:5 aus deutscher Sicht. Damit geht es für Deutschland nun in den Platzierungsspielen um die Ränge neun bis sechzehn. Die Tore markierten Christian Müller, Stefan Heinrich und Tobias Schwab. Vor dem Spiel war bereits klar, dass nur ein Sieg gegen Kanada reichen würde, da Frankreich gestern gegen Tschechien gewinnen konnte. Damit hat die deutsche Mannschaft das Ziel Viertelfinale deutlich verpasst.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅