Deutschland spielt um Platz neun

Neunter Platz: Deutschland gewinnt World Team CupNeunter Platz: Deutschland gewinnt World Team Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Deutschland steht bei der FIRS-Inlinehockey-WM im Spiel um den neunten Platz und damit im Finale des World Team Cups, der von den nicht für das Viertelfinale qualifizierten Teams in den Platzierungsspielen ausgespielt wird. Gegen das Team aus Südkorea setzte sich die deutsche Mannschaft klar und souverän mit 16:4 (7:1) durch und trifft am Samstag in der abschließenden Partie auf Belgien, die sich gegen Großbritannien durchsetzen konnten.

Die Treffer erzielten Christian Müller, Tobias Schwab, Alexander Deibert, Christoph Bierschenk (je 3), Sebastian Lehmann, Stefan Bilstein, Alexander Heinrich und Dennis Schlicht. Im Halbfinale der WM trifft die Schweiz auf Kanada und Tschechien auf die USA.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅