Deutschland gewinnt erstes Platzierungsspiel FIRS-Inlinehockey-WM

Deutschland gewinnt erstes Platzierungsspiel Deutschland gewinnt erstes Platzierungsspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Maximilian Bleyer brachte die Deutschen im ersten Abschnitt in Führung (7.). Christian Müller erhöhte 40 Sekunden nach Wiederbeginn in Überzahl auf 2:0. Antonio Espinosa Romero (29.) brachte die Südamerikaner auf 1:2 heran, doch Müller (37.) und André Ehlert (39.) stellten den Endstand her.

Am Samstag trifft Deutschland in der Runde um die Ränge 9 bis 12 der FIRS-Inlinehockey-WM auf Frankreich.