Deutsches Team startet mit KantersiegFIRS-Inlinehockey-WM

Deutsches Team startet mit KantersiegDeutsches Team startet mit Kantersieg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon nach 37 Sekunden brachte Yannick Wehrheim das deutsche Team in Führung. Nach den ersten 20 Minuten stand es „nur“ 6:0, ehe das deutsche Team so richtig aufdrehte und im zweiten Spielabschnitt satte 17 Mal einnetzte. In einem völlig fairen Spiel gab es lediglich eine Zwei-Minuten-Strafe gegen den Chinesen Chunlin Gao.

Die Tore erzielten Yannick Wehrheim (5), André Ehlert (4), Maximilian Bleyer, Marco Forster, Christian Müller (je 3), Dennis Spanke, Timo Podgrabinski (je 2) und Thibaut Lambert.

Die deutsche Mannschaft spielt in der Gruppe F und damit im unteren Pool und muss Gruppensieger werden, um die Viertelfinal-Qualifikation (vier Gruppensieger des unteren Pools) zu erreichen. Sechs der acht Teams des Top-Pool erreichen zudem das Viertelfinale.

Am Mittwoch spielt die deutsche Mannschaft gegen Belgien.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅