Beide Reserveteam im Pokal-Viertelfinale

Skaterhockey-Auftaktsieg der PatriotsSkaterhockey-Auftaktsieg der Patriots
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die beiden Reservemannschaften der Assenheim Patriots stehen im Viertelfinale des Hessenpokals. Die zweite Mannschaft besiegte im Achtelfinale die Friedberg Twister mit 10:9 (1:2, 2:2, 1:3, 6:2), die dritte Mannschaft setzte sich mit 13:3 (3:1, 2:0, 7:0, 1:2) gegen die Hanau Lobster durch. Für die zweite Mannschaft waren Drebes (4), Ressel (3), Hennemann, Unger und Bannenberg erfolgreich. Die Tore für die dritte Mannschaft erzielten Muth (4), Treimer, Walter, Brunn (je 2), Jäger, Hoenig und Geier.