1. Mannschaft verbucht kampflosen Sieg – Zweite unterliegt BaunatalDEG Rhein Rollers

1. Mannschaft verbucht kampflosen Sieg – Zweite unterliegt Baunatal1. Mannschaft verbucht kampflosen Sieg – Zweite unterliegt Baunatal
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ISC Mannheim, Gegner der ersten Mannschaft, sagte am Freitag, einen Tag vor dem Duell in Düsseldorf, die Begegnung ab, da den Kurpfälzern zu wenig Spieler zur Verfügung standen. Damit wurde Spiel eins der Best-of-Three-Serie im Play-off-Halbfinale in der IHD-Inlinehockey-Bundesliga mit 8:0 für die Düsseldorfer gewertet.

„Die Spieler stellen sich auf ein Spiel ein und dann wird kurz vorher abgesagt – das ist alles andere als glücklich verlaufen“, zeigte sich Trainer Christian Müller verärgert. Am Samstag kommt es um 18 Uhr zum zweiten Spiel in Mannheim.

Knapp geschlagen geben musste sich die zweite Mannschaft. Gegen die Pinguine Baunatal hieß es am Ende 6:7. Die Treffer von Spielertrainer Müller (3), Dennis Peters (2) und Gerhard Engler reichten letztlich nicht. „Es war eine gute Vorstellung von uns. Dadurch, dass wir in Rath und nicht an der Brehmstraße gespielt haben, kamen wir vielleicht nicht so gut mit der kleineren Spielfläche zurecht. Aber wir können die Serie noch umbiegen.“

Da auch die zweite Mannschaft am Samstag um 18 Uhr zum zweiten Spiel der Serie antritt, wird Christian Müller mit nach Baunatal fahren. Die Verantwortung bei der ersten Mannschaft übernehmen voraussichtlich die Spieler Kristian Isenberg und Alexander Brinkmann.

Passau und Erding zu Gast in Düsseldorf
Zwei Heimspiele für die Gladiators

Am Samstag finden im Eisstadion an der Brehmstraße die nächsten Heimspiele der Düsseldorf Gladiators in der Saison 2016 der Deutschen Inlinehockey-Liga (DIHL) statt....

Inlinehockey-Nationaltrainer und Eishockey-Pionier
Christian Müller: Vom Eigentor bis zum Nationaltrainer des Iran

Und wieder schallt dieses eine Wort durch die Halle. „Dobare!“, ruft Christian Müller. Ob das so korrekt geschrieben ist? Oder auch ausgesprochen? Da ist sich der 32...

Stiller Eishockey Center
Schlittschuhlaufen auf Berlins erster Synthetik-Eisfläche

Ende April 2016 wurde im Berliner-Stadtbezirk Treptow-Köpenick die erste Synthetik-Eisfläche Berlins offiziell eröffnet. Bis dahin war es ein langer und oft beschwer...

Auftakt in die IIHF-Inlinehockey-WM
Niederlagen gegen die USA und Kanada

Die DEB-Auswahl ist mit zwei Niederlagen in die IIHF-Inlinehockey-WM 2015 in Finnland gestartet. ...

DIHL-Finale: Erding bleibt Meister
IC Königsbrunn ist deutscher Inlinehockey-Vizemeister

Der IC Königsbrunn konnte am Freitagabend den Rückstand aus dem Hinspiel nicht aufholen. Erding bleibt nach einem 7:4-Erfolg neuer und alter Deutscher Inlinehockey-M...