Weltrangliste – großer Sprung für die SchweizNeue Schwedenhappen (9)

Lesedauer: ca. 1 Minute

Norwegen, Deutschland sowie die Slowakei sind ohnehin überholt. Die Eidgenossen haben momentan ein Punktekonto von 1.685. Werden sie Weltmeister, bekommen sie 1.200 Punkte dazu, bei einer Vizemeisterschaft sind es 40 Punkte weniger. Der Dritte erhält 1.120 Zähler, der Vierte 1.100. Die USA weist 1.775 Punkte auf, Schweden 1.905 und Finnland bringt es vor den Endspielen auf 1.965 Zähler.

Bemerkenswert, wie einige Nationen regelrecht „abschmierten“, die noch vor Jahren in den damaligen B-Gruppen mitmischten. Ich denke da nur an die Niederlande oder Estland (noch Hans Zach spielte gegen die Balten bei der B-WM in Dänemark vor 14 Jahren). Am schlimmsten hat es Israel erwischt (damaliger Co-Trainer Peter Ihnacak), das Uwe Krupps Gegner in Amiens noch vor sieben (!) Jahren war. Übrigens, George Kingston als Zachs Vorgänger im Amt des Bundestrainers mischt immer noch mit. Der Professor aus Calgary stand als Co-Trainer bei Mexiko an der Bande. 

Schweden         
Schweiz              
Finnland             
USA      

5. Russland 3.040
6. Tschechien 2.975
7. Kanada 2.940
8. Slowakei 2.840
9. Norwegen2.685
10. Deutschland 2.650
11. Lettland 2.510
12. Dänemark 2.480
13. Frankreich 2.450
14. Weißrussland 2.410
15. Österreich 2.265
16. Kasachstan 2.225
17. Slowenien 2.215
18. Italien 2.210
19. Ungarn 2.075
20. Ukraine 1.970
21. Japan 1.960
22. Großbritannien 1.940
23. Polen 1.835
24. Niederlande 1.765
25. Südkorea 1.740
26. Litauen 1.700
27. Rumänien 1.635
28. Estland 1.610
29. Kroatien 1.510
30. Spanien 1.445
31. Serbien 1.375
32. Australien 1.330
33. Island 1.240
34. Belgien 1.210
35. Neuseeland 1.120
36. Mexiko 1.110
37. Bulgarien 1.070
38. China 1.000
39. Israel 960
40. Türkei 945
41. Südafrika 790
42. Irland 705
43. Luxemburg 680
44. Griechenland 610
45. Nordkorea 600
46. Mongolei 415
47. Vereinigte Arabische Emirate 275
48. Georgien 180

Bronze geht an Tschechien
Herzschlagfinale! Finnland ist zum vierten Mal Eishockey-Weltmeister

​Mehr geht nicht. Der aktuelle Olympiasieger gegen den aktuellen Weltmeister. Finnland gegen Kanada spielten in Tampere um den WM-Titel – zum dritten Mal in Folge. D...

Halbfinalsiege gegen USA und Tschechien
Finnland und Kanada zum dritten Mal in Folge im WM-Finale

Finnland und Kanada stehen zum dritten Mal in Folge – nach 2019 und 2021, Corona sorgte 2020 für den WM-Ausfall – im Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft. Das Spie...

IIHF vergibt Titelkämpfe 2026 an die Schweiz
Eishockey-WM 2023 in Finnland und Lettland

​Der internationale Eishockey-Verband IIHF hat die Weltmeisterschaft 2023, die ursprünglich in Russland stattfinden sollte, neu vergeben. Zur „Hälfte“ gibt es dabei ...

Schweden und die Slowakei verspielen Führungen
Finnland, die USA und Kanada komplettieren das WM-Halbfinale

​Das Halbfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist komplett: Am Samstag stehen sich zunächst um 13.20 Uhr Gastgeber Finnland und die USA gegenüber....

Viertelfinale komplett
DEB-Team trifft im Viertelfinale auf Tschechien

​Die Vorrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist beendet – damit kennt die deutsche Nationalmannschaft, die die Gruppe A als Zweiter beendet hat, i...

Niederlage nach Penaltyschießen gegen die „Eisgenossen“
Hochklassiges Duell mit der Schweiz – Deutschland Zweiter

​Das „Prestige-Derby“ schlechthin. Dazu noch ein Spitzenspiel. Deutschland und die Schweiz standen sich im abschließenden Vorrundenspiel bei der Eishockey-Weltmeiste...