Team USA - Colorado Avalanche stellen vier SpielerWM 2013

Paul Stastny - Foto: FrenchKheldar http://www.flickr.com/people/21435131@N06Paul Stastny - Foto: FrenchKheldar http://www.flickr.com/people/[email protected]
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben der Avalanche stellt auch Tampa Bay Lightning einen Block von drei Spielern, der den Weg ins Team gefunden. Aber auch zwei Spieler aus der American Hockey League (AHL) haben es geschafft. Tim Stapleton von Dynamo Minsk, ist der einzige Spieler der nicht in Nordamerika aktiv ist.

Die bisher Nominierten:

Tor

Ben Bishop, Tampa Bay Lightning

Cal Heeter, Adirondack Phantoms (AHL)

Abwehr

Chris Butler, Calgary Flames

Matt Carle, Tampa Bay Lightning

Justin Faulk, Carolina Hurricanes

Matt Hunwick, Colorado Avalanche

Erik Johnson, Colorado Avalance

Jamie McBain, Carolina Hurricanes

Jeff Petry, Edmonton Oilers

Jake Trouba, Winnipeg Jets


Angriff

Nick Bjugstad, Florida Panthers

Bobby Butler, Nashville Predators

Danny Kristo, Hamilton Bulldogs (AHL)

Aaron Palushaj, Colorado Avalanche

Craig Smith, Nashville Predators

Tim Stapleton, Dynamo Minsk (KHL)

Paul Stastny, Colorado Avalanche

Nate Thompson, Tampa Bay Lightning

Die Kader der einzelnen Teams werden in der kommenden Woche in unserer WM-Rubrik veröffentlicht.

Zu den Spielplänen >>

Weitere Meldungen >>

Gruppen für die WM 2022 stehen fest
So gut wie nie: DEB-Team Fünfter der IIHF-Weltrangliste

​Der Einzug ins Halbfinale hat für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft einen weiteren, beachtlichen Effekt: In der neuen Weltrangliste, die die International I...

Seider zudem bester Verteidiger des Turniers
Moritz Seider und Korbinian Holzer im Allstar-Team der Eishockey-WM 2021

​Für eine Medaille hat es am Ende nicht gereicht – dennoch ist Deutschland vertreten, wenn es um Ehrungen bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2021 in Riga geht: Mori...

Entscheidung in der Verlängerung
Kanada ist zum 27. Mal Weltmeister – und zieht mit Russland gleich

​Am 26. Mai 2019 fand das bis heute letzte Finale einer Eishockey-Weltmeisterschaft statt. Damals gewann Finnland in Bratislava mit 3:1 gegen Kanada. Etwas mehr als ...

Lob für die Turnierleistung des DEB-Teams
Söderholm: „Eine Mannschaft, die aus ganz feinen Menschen besteht“

​Bundestrainer fand nach Platz vier bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2021 in Riga klare Worte für die Spieler das Eishockey-Nationalteam. Es handele sich um eine ...

Kommentar: Nicht der letzte Eindruck zählt
DEB-Team setzt mit Platz in den Top 4 ein Ausrufezeichen

​Man sagt, es sei der letzte Eindruck, der bleibt. Es wäre unfair und unangemessen, würde die Leistung der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeister...

Deutliche Niederlage gegen die USA im Spiel um Bronze
Die Luft war raus: Deutschland wird Vierter bei der WM

​Am Ende erinnerte die letzte Partie noch einmal an die WM von 2010. Denn wie schon damals im eigenen Land lief im Spiel um Bronze bei der deutschen Nationalmannscha...