Sieg in der Schlusssekunde: Österreich ringt Finnland niederNächste Überraschung der Alpenrepublik

Österreich jubelt nach dem Sieg über Finnland. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)Österreich jubelt nach dem Sieg über Finnland. (Foto: dpa/picture alliance/ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gruppe A:

Finnland – Österreich 2:3 (2:0, 0:1, 0:2)

Und auch dieses Mal fußt der Erfolg auf einer Aufholjagd. Denn Finnland führte nach dem ersten Drittel bereits mit 2:0 – alles schien seinen „gewohnten“ Gang zu gehen. Doch Österreich blieb dran und stellte im Mittelabschnitt durch Mario Huber den Anschluss her (24.). Der Jubel war bereits groß, als Thimo Nickl der Ausgleichstreffer gelang (50.). Österreich hielt in den folgenden zehn Minuten nicht nur das Unentschieden – sondern traf in der Schlusssekunde durch Benjamin Baumgartner zum Sieg. Für Österreich ein Meilenstein im Kampf um den Klassenerhalt.

Gruppe B:

Kasachstan – Schweden 1:3 (0:1, 0:1, 1:1)

Wie unangenehm es sein kann, gegen Kasachstan zu spielen, musste auch WM-Favorit Schweden erkennen. Allerdings nutzten die Blau-Gelben jeden noch so kleinen Fehler ihrer Gegner aus. Marcus Johansson, Linus Johansson und Fabian Zetterlund schossen so einen 3:0-Vorsprung heraus, ehe Adil Beketayev ein Ausrufezeichen setzte: Denn sein Schlagschuss aus vergleichsweise spitzem Winkel war mit 162 Stundenkilometern der bislang härteste Schuss des Turniers. Kasachstan ist der nächste Gegner der deutschen Mannschaft (Freitag, 16.20 Uhr).

Heute Abend spielen: Kanada – Norwegen, USA – Frankreich (jeweils 20.20 Uhr).


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Torhüter Dostal avanciert mit Shutout zum Matchwinner
Pastrnak schießt Gastgeber Tschechien zum 13. Weltmeistertitel

Gastgeber Tschechien ist nach dem 2:0-Finalerfolg gegen die Schweiz erstmals seit 2010 wieder Eishockey-Weltmeister und feiert den 13. WM-Titel. ...

Überraschungs-Finalisten im Duell
WM-Finale um die Goldmedaille: Gastgeber Tschechien gegen Schweiz - auf Sportdeutschland.TV

Auf der einen Seite steht Gastgeber Tschechien, der völlig entfesselt im Halbfinale den großen Favoriten Schweden eliminierte. Auf der anderen Seite die Schweiz, die...

Drei Tore im Schlussdrittel ebnen den Erfolg
Schweden gewinnt Bronzemedaille im Duell mit Weltmeister Kanada

Schweden hat das Duell um Platz 3 gegen Kanada für sich entschieden. Die Skandinavier drehen einen 1:2-Rückstand im Schlussabschnitt und gewinnen am Ende mit 4:2. ...

Überraschend gescheiterte WM-Favoriten im Duell
WM-Spiel um Platz 3: Schweden gegen Kanada - auf Sportdeutschland.TV

Während Top-Favorit Schweden überraschend klar an Gastgeber Tschechien scheiterte, verlor Weltmeister Kanada denkbar im Penaltyschießen an Deutschland-Bezwinger Schw...

Sieg nach Penaltyschießen gegen Kanada
Schweiz erreicht das WM-Finale 2024

​Es ist das Finale, das so nicht erwartet worden war! Nachdem Gastgeber Tschechien den großen Goldfavoriten Schweden mit 7:3 vom Eis gefegt hatte, besiegte die Schwe...

Überragendes Mitteldrittel für die Gastgeber
7:3! Tschechien stürmt gegen Schweden ins WM-Finale

​Das ist doch mal eine Ansage: Schweden ist überragend besetzt. Gerade in der Defensive. Stört das den Gastgeber? Nein! Daheim in Prag gewinnt Tschechien das Halbfin...