Schwedenhappen (5)Die WM aus einem anderen Blickwinkel

Wo sind die Pucks? Da war guter Rat teuer. Dann gab es aber doch noch Ersatzscheiben. (Foto: Dagmar Kielhorn)Wo sind die Pucks? Da war guter Rat teuer. Dann gab es aber doch noch Ersatzscheiben. (Foto: Dagmar Kielhorn)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Schaffner, welch ein Anblick!

Das ist seltsam! Wo doch in Schweden (fast) alles automatisch geht und kaum noch Menschenhände (und Bargeld leider auch) benötigt werden, geht in der Straßenbahn tatsächlich ein Schaffner herum und entwertet die Fahrkarten. Das geht aber mit affenartiger Geschwindigkeit, so dass Schwarzfahrer kaum die Möglichkeit haben, sich vor dem flinken Mann zu drücken.

Keine Pucks

Da war beim gestrigen Training unserer Mannschaft guter Rat teuer. Als die Truppe von Bundestrainer Jakob Kölliker das Eis betrat, war alles vorhanden, nur keine Scheiben. „Die haben die Dänen wohl mitgenommen“, vermutete ein Mitarbeiter an der Mannschaftsbank. Doch die Spieler kamen noch einmal um einen heißgeliebten Eisschnelllauf-Wettbewerb herum. Ersatzpucks wurden flugs herbeigeschafft.