Nun offiziell: Dennis Seidenberg sagt WM-Teilnahme abAuch Sinan Akdag ist nicht dabei

Nun steht es fest: Dennis Seidenberg wird nicht für die Nationalmannschaft auflaufen. (Foto: Imago)Nun steht es fest: Dennis Seidenberg wird nicht für die Nationalmannschaft auflaufen. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dennis Seidenberg vom NHL-Club Boston Bruins sowie Sinan Akdag vom Deutschen Meister Adler Mannheim sagten ihre WM-Teilnahme aufgrund von Verletzungen kurzfristig ab.

„Wir hätten beide Spieler natürlich gern dabei gehabt“, sagte Bundestrainer Pat Cortina, der am Abend vor der WM-Generalprobe in Berlin  gegen Slowenien (Mittwoch, 29. April, 19.30 Uhr) mit beiden Akteuren telefoniert hatte.

Gruppen für die WM 2022 stehen fest
So gut wie nie: DEB-Team Fünfter der IIHF-Weltrangliste

​Der Einzug ins Halbfinale hat für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft einen weiteren, beachtlichen Effekt: In der neuen Weltrangliste, die die International I...

Seider zudem bester Verteidiger des Turniers
Moritz Seider und Korbinian Holzer im Allstar-Team der Eishockey-WM 2021

​Für eine Medaille hat es am Ende nicht gereicht – dennoch ist Deutschland vertreten, wenn es um Ehrungen bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2021 in Riga geht: Mori...

Entscheidung in der Verlängerung
Kanada ist zum 27. Mal Weltmeister – und zieht mit Russland gleich

​Am 26. Mai 2019 fand das bis heute letzte Finale einer Eishockey-Weltmeisterschaft statt. Damals gewann Finnland in Bratislava mit 3:1 gegen Kanada. Etwas mehr als ...

Lob für die Turnierleistung des DEB-Teams
Söderholm: „Eine Mannschaft, die aus ganz feinen Menschen besteht“

​Bundestrainer fand nach Platz vier bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2021 in Riga klare Worte für die Spieler das Eishockey-Nationalteam. Es handele sich um eine ...

Kommentar: Nicht der letzte Eindruck zählt
DEB-Team setzt mit Platz in den Top 4 ein Ausrufezeichen

​Man sagt, es sei der letzte Eindruck, der bleibt. Es wäre unfair und unangemessen, würde die Leistung der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeister...

Deutliche Niederlage gegen die USA im Spiel um Bronze
Die Luft war raus: Deutschland wird Vierter bei der WM

​Am Ende erinnerte die letzte Partie noch einmal an die WM von 2010. Denn wie schon damals im eigenen Land lief im Spiel um Bronze bei der deutschen Nationalmannscha...