Kontrahenten spielen „für“ DeutschlandWM kompakt

Für die Slowakei gab es gegen Patrik Laine (links) und Co. kein Vorbeikommen. (Foto: Imago)Für die Slowakei gab es gegen Patrik Laine (links) und Co. kein Vorbeikommen. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Slowakei den Finnen mit 0:5 (0:0, 0:2, 0:3) unterlag, kann nur noch Frankreich das DEB-Team von einem Platz, der zur Teilnahme an der Runde der besten Acht berechtigt, verdrängen. Die Slowakei kann nur noch auf maximal neun Punkte kommen, Ungarn und Weißrussland maximal auf sechs – lediglich Frankreich, das noch zwei Spiele zu bestreiten hat, könnte mit zwei Siegen elf Punkte erreichen und Deutschland (10) so überflügeln. Das heißt aber auch: Verliert Frankreich am Montagnachmittag gegen Kanada, steht die Mannschaft von Marco Sturm vor dem letzten Gruppenspiel gegen Ungarn bereits im Viertelfinale.

Die Slowakei konnte die Partie gegen Finnland 31 Minuten lang torlos halten, dann aber schossen Mikko Koivu, Antti Pihlström, Aleksander Barkov, Jussi Jokinen und Patrik Laine den Erfolg für die Nordeuropäer heraus.

In der Gruppe A bot die Schweiz eine gute Partie gegen Schweden und holte im Kampf um das Viertelfinale beim 2:3 (1:0, 0:1, 1:1, 0:1) nach Penaltyschießen einen wichtigen Punkt. Sven Andrighetto (19.) und Denis Hollenstein (45.) brachten die Eidgenossen jeweils in Führung; für Schweden waren Johan Sundström (32.) und Gustav Nyquist (51.) jeweils zum Ausgleich erfolgreich. Das Remis nach 60 Minuten verteidigten die Schweizer auch, als sie in der Schlussphase der regulären Spielzeit rund eine Minute in doppelter Unterzahl agieren mussten. Im Penaltyschießen entschied Andre Burakovsky die Partie für die Schweden.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Entscheidungen stehen an
Live auf Sportdeutschland.TV: Finnland steht mit dem Rücken zur Wand

​Die Vorrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 in Tschechien biegt auf die Zielgerade ein – und noch werden zwei Viertelfinalteilnehmer gesucht. Alle Spiele des ...

Österreich hat noch Chancen aufs Weiterkommen
Slowakei schießt Deutschland vorzeitig ins WM-Viertelfinale

​Die Vorgabe war klar: Würde Lettland im Spiel gegen die Slowakei nicht die vollen drei Punkte holen, dann wäre die Viertelfinalteilnahme der DEB-Auswahl bei der Eis...

So läuft der Tag bei der WM in Tschechien
Kanada – Schweiz ist das Tageshighlight auf Sportdeutschland.TV

In der Gruppe A stehen die Mannschaften Kanada, Schweiz und Tschechien bereits im Viertelfinale. Das Duell zwischen Kanada und der Schweiz wird dabei für die Reihenf...

Der neunte WM-Tag im Überblick
Eishockey-WM: Kanada gewinnt Weltmeister-Duell – Schweiz sichert sich Viertelfinal-Ticket

Mit einem 8:0-Sieg gegen Dänemark qualifizierte sich die Schweiz für das Viertelfinale. Auch Weltmeister Kanada ist nach einem 5:3-Erfolg gegen Finnland dabei. ...

Arbeitssieg gegen Polen
DEB-Team steht vor Viertelfinal-Einzug

Am neunten Tag der Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien legte das DEB-Team den nächsten Sieg nach. Das Spiel gegen Aufsteiger Polen endete mit 4:2....

So läuft der Tag bei der WM in Tschechien
Deutschland - Polen ist das Tageshighlight auf Sportdeutschland.TV

Nach dem beeindruckenden 8:2-Erfolg gegen Kazachstan will die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2024 in Tschechien gegen Polen den vier...

WM Vorrunde

Sonntag 19.05.2024
United States of America USA
10 : 1
Kasachstan Kasachstan
Norwegen Norwegen
1 : 4
Österreich Österreich
Schweiz Schweiz
2 : 3
Kanada Kanada
Slowakei Slowakei
2 : 3
Lettland Lettland
Montag 20.05.2024
Schweden Schweden
- : -
Frankreich Frankreich
Großbritannien Großbritannien
- : -
Norwegen Norwegen
Kasachstan Kasachstan
- : -
Polen Polen
Finnland Finnland
- : -
Dänemark Dänemark
Dienstag 21.05.2024
Österreich Österreich
- : -
Großbritannien Großbritannien
Frankreich Frankreich
- : -
Deutschland Deutschland
Lettland Lettland
- : -
United States of America USA
Kanada Kanada
- : -
Tschechien Tschechien
Schweden Schweden
- : -
Slowakei Slowakei
Finnland Finnland
- : -
Schweiz Schweiz