Kanada rüstet sich zur WMNHL-Stars im Aufgebot

Claude Giroux spielte während des Lockouts bei den Eisbären Berlin. Foto: Dagmar KielhornClaude Giroux spielte während des Lockouts bei den Eisbären Berlin. Foto: Dagmar Kielhorn
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Ende der NHL-Hauptrunde sind bereits einige kanadische Spieler, die sich mit ihren Teams nicht für die Play-offs qualifiziert haben, von "Team Canada" zur Eishockey-WM (ab 3.Mai) eingeladen worden. Ihre Zusage gaben bereits Claude Giroux und Wayne Simmonds von den Philadelphia Flyers, die Staal-Brüder Eric und Jordan (beide Carolina Hurricanes) sowie Steven Stamkos von Tampa Bay Lightning. 

Die Kader der einzelnen Teams werden in der kommenden Woche in unserer WM-Rubrik veröffentlicht.

Kanada spielt in der Gruppe Stockholm und trifft am 4.Mai auf Dänemark.

Zu den Spielplänen >>

Weitere Meldungen >>

Bronze geht an Tschechien
Herzschlagfinale! Finnland ist zum vierten Mal Eishockey-Weltmeister

​Mehr geht nicht. Der aktuelle Olympiasieger gegen den aktuellen Weltmeister. Finnland gegen Kanada spielten in Tampere um den WM-Titel – zum dritten Mal in Folge. D...

Halbfinalsiege gegen USA und Tschechien
Finnland und Kanada zum dritten Mal in Folge im WM-Finale

Finnland und Kanada stehen zum dritten Mal in Folge – nach 2019 und 2021, Corona sorgte 2020 für den WM-Ausfall – im Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft. Das Spie...

IIHF vergibt Titelkämpfe 2026 an die Schweiz
Eishockey-WM 2023 in Finnland und Lettland

​Der internationale Eishockey-Verband IIHF hat die Weltmeisterschaft 2023, die ursprünglich in Russland stattfinden sollte, neu vergeben. Zur „Hälfte“ gibt es dabei ...

Schweden und die Slowakei verspielen Führungen
Finnland, die USA und Kanada komplettieren das WM-Halbfinale

​Das Halbfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist komplett: Am Samstag stehen sich zunächst um 13.20 Uhr Gastgeber Finnland und die USA gegenüber....

Viertelfinale komplett
DEB-Team trifft im Viertelfinale auf Tschechien

​Die Vorrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist beendet – damit kennt die deutsche Nationalmannschaft, die die Gruppe A als Zweiter beendet hat, i...

Niederlage nach Penaltyschießen gegen die „Eisgenossen“
Hochklassiges Duell mit der Schweiz – Deutschland Zweiter

​Das „Prestige-Derby“ schlechthin. Dazu noch ein Spitzenspiel. Deutschland und die Schweiz standen sich im abschließenden Vorrundenspiel bei der Eishockey-Weltmeiste...