Frankreich schlägt Russland - Sedin-Zwillinge verstärken SchwedenWM-Update

Lesedauer: ca. 1 Minute

Was für eine Überraschung. Die Eishockey-Nationalmannschaft Frankreichs schlug Weltmeister Russland mit 2:1. Und das in den Augen vieler Beobachter verdient. Zwar gingen zunächst die Russen in Führung, die Franzosen fanden aber zwei Gelegenheiten mehr, den Puck ins Tor der Sbornaja unterzubringen. Damien Fleury und Antoine Russel waren die Torschützen.

Schweden rüstet sich für den Titel

Nach dem schnellen Ausscheiden der Vancouver Canucks aus den NHL-Play-offs nach nur vier Spielen gegen die San Jose Sharks haben die beiden Brüder Henrik und Daniel Sedin sowie Verteidiger Alexander Edler ihre Teilnahme am Turnier zugesagt. Sie werden die Tre Kronors verstärken.

Ebenfalls wird Nicklas Jensen für Dänemark die Schlittschuhe schnüren. Alle vier Canucks-Spieler werden am Samstag in Schweden erwartet.

Alexander Edler wird seine zweite Weltmeisterschaft spielen - nach der Teilnahme 2008, als Schweden im Spiel um Platz drei mit 0:4 gegen Finnland unterlag.

Die Sedins vertraten Schweden bei vier Weltmeisterschaften mit zwei Bronzemedaillen sowie bei zwei Olympia-Turnieren und gewannen dort 2006 in Turin Gold.  

Bronze geht an Tschechien
Herzschlagfinale! Finnland ist zum vierten Mal Eishockey-Weltmeister

​Mehr geht nicht. Der aktuelle Olympiasieger gegen den aktuellen Weltmeister. Finnland gegen Kanada spielten in Tampere um den WM-Titel – zum dritten Mal in Folge. D...

Halbfinalsiege gegen USA und Tschechien
Finnland und Kanada zum dritten Mal in Folge im WM-Finale

Finnland und Kanada stehen zum dritten Mal in Folge – nach 2019 und 2021, Corona sorgte 2020 für den WM-Ausfall – im Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft. Das Spie...

IIHF vergibt Titelkämpfe 2026 an die Schweiz
Eishockey-WM 2023 in Finnland und Lettland

​Der internationale Eishockey-Verband IIHF hat die Weltmeisterschaft 2023, die ursprünglich in Russland stattfinden sollte, neu vergeben. Zur „Hälfte“ gibt es dabei ...

Schweden und die Slowakei verspielen Führungen
Finnland, die USA und Kanada komplettieren das WM-Halbfinale

​Das Halbfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist komplett: Am Samstag stehen sich zunächst um 13.20 Uhr Gastgeber Finnland und die USA gegenüber....

Viertelfinale komplett
DEB-Team trifft im Viertelfinale auf Tschechien

​Die Vorrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist beendet – damit kennt die deutsche Nationalmannschaft, die die Gruppe A als Zweiter beendet hat, i...

Niederlage nach Penaltyschießen gegen die „Eisgenossen“
Hochklassiges Duell mit der Schweiz – Deutschland Zweiter

​Das „Prestige-Derby“ schlechthin. Dazu noch ein Spitzenspiel. Deutschland und die Schweiz standen sich im abschließenden Vorrundenspiel bei der Eishockey-Weltmeiste...