Finnland machte es nochmal spannendFinnland - Slowakei 4:3

(Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)(Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei legten die Finnen einen Blitzstart hin. Nach 91 Sekunden brachte Ossi Vaananen die Hausherren in Führung. Mit seinen Turniertoren sieben und acht legte Petri Kontiola zum 3:0 (10., 16.) nach. Alles entschieden also? Mitnichten, denn die Slowakei schlug zurück. In der 26. Minute verkürzte Martin Miklik auf 1:3, in der 33. Minute stellte Andrej Sekera den Anschluss her. Die Slowaken waren zurück im Spiel – und sie schockten die Mehrzahl der rund 9500 Zuschauer 30 Sekunden nach Beginn des Schlussabschnitts so richtig, als Tomas Surovy zum 3:3-Ausgleich einnetzte. Dennoch konnten sich die Slowaken, Vizeweltmeister 2012, nicht durchsetzen. In der 49. Minute erzielte Juhamatti Aaltonen den Siegtreffer für die Finnen, die nun auf Schweden treffen.

Tore:
1:0 (1:31) Ossi Vaananen
2:0 (9:49) Petri Kontiola (Janne Pesonen, Juhamatti Aaltonen)
3:0 (15:44) Petro Kontiola (Juhamatti Aaltonen)
3:1 (35:03) Martin Miklik (Branislav Mezei, R Kukumberg)
3:2 (32:17) Andrej Sekera (Branislav Mezei, L Hudacek)
3:3 (40:33) Tomas Surovy (Branko Radivojevic, Branislav Mezei)
4:3 (48:13) Juhamatti Aaltonen (Petri Kontiola, J Pesonen)

Strafen: Finnland 8, Slowakei 10
Schiedsrichter: Jerabek (Tschechien) / Kaval (USA)
Zuschauer: 9520

Bronze geht an Tschechien
Herzschlagfinale! Finnland ist zum vierten Mal Eishockey-Weltmeister

​Mehr geht nicht. Der aktuelle Olympiasieger gegen den aktuellen Weltmeister. Finnland gegen Kanada spielten in Tampere um den WM-Titel – zum dritten Mal in Folge. D...

Halbfinalsiege gegen USA und Tschechien
Finnland und Kanada zum dritten Mal in Folge im WM-Finale

Finnland und Kanada stehen zum dritten Mal in Folge – nach 2019 und 2021, Corona sorgte 2020 für den WM-Ausfall – im Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft. Das Spie...

IIHF vergibt Titelkämpfe 2026 an die Schweiz
Eishockey-WM 2023 in Finnland und Lettland

​Der internationale Eishockey-Verband IIHF hat die Weltmeisterschaft 2023, die ursprünglich in Russland stattfinden sollte, neu vergeben. Zur „Hälfte“ gibt es dabei ...

Schweden und die Slowakei verspielen Führungen
Finnland, die USA und Kanada komplettieren das WM-Halbfinale

​Das Halbfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist komplett: Am Samstag stehen sich zunächst um 13.20 Uhr Gastgeber Finnland und die USA gegenüber....

Viertelfinale komplett
DEB-Team trifft im Viertelfinale auf Tschechien

​Die Vorrunde der Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 in Finnland ist beendet – damit kennt die deutsche Nationalmannschaft, die die Gruppe A als Zweiter beendet hat, i...

Niederlage nach Penaltyschießen gegen die „Eisgenossen“
Hochklassiges Duell mit der Schweiz – Deutschland Zweiter

​Das „Prestige-Derby“ schlechthin. Dazu noch ein Spitzenspiel. Deutschland und die Schweiz standen sich im abschließenden Vorrundenspiel bei der Eishockey-Weltmeiste...