Deutschland - Polen ist das Tageshighlight auf Sportdeutschland.TVSo läuft der Tag bei der WM in Tschechien

Auf DEB-Torhüter Philipp Grubauer wird viel Arbeit im Viertelfinal-Duell der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft gegen die Schweiz zukommen. (picture alliance / SvenSimon | Anke Waelischmiller/SVEN SIMON)Auf DEB-Torhüter Philipp Grubauer wird viel Arbeit im Viertelfinal-Duell der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft gegen die Schweiz zukommen. (picture alliance / SvenSimon | Anke Waelischmiller/SVEN SIMON)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Um 16:20 Uhr trifft die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft im sechsten Vorrundenspiel auf den Tabellenletzten Polen. Sportdeutschland-Reporter Constantin Eckner äußerte sich zu der Partie wie folgt: „Die DEB-Auswahl hat sich gegen Lettland und Kasachstan warmgeschossen. Auch gegen die Polen sollte ein deutlicher Sieg drin sein. Die Nachbarn liegen nach fünf absolvierten Spielen auf dem letzten Tabellenplatz. In den meisten Partien war bislang ein Qualitätsunterschied zu erkennen. Zur Einordnung: Polen hat zwei Spieler im Kader, die in Deutschland aktiv sind. Allerdings in der DEL2. Unterdessen sollte die neugeformte erste Offensivreihe der Deutschen mit JJ Peterka, Lukas Reichel und Wojciech Stachowiak eine weitere Gelegenheit erhalten, sich bei angenehmem Gegnerdruck einzuspielen. Gegen Kasachstan sah das zeitweilig schon sehr leichtfüßig aus. Nur leichtsinnig darf die deutsche Mannschaft gegen Polen nicht werden. Selbst die Kasachen konnten sich aufgrund mancher Nachlässigkeit der Deutschen etwa in der Spieleröffnung oder auch in puncto Strafen ins Spiel reinkämpfen und zeitweilig ein ausgeglichenes Schussverhältnis herstellen. Die Polen wiederum haben einen ansprechenden Auftritt gegen die unberechenbaren US-Amerikaner gezeigt, aber dadurch auch ordentlich viele Kräfte gelassen. Die DEB-Auswahl wird auf dem Weg ins Viertelfinale einen weiteren Pflichtsieg einfahren.“

Die weiteren Partien am Samstag:

Dänemark - Schweiz (12:20 Uhr)

Lettland - Schweden (12:20 Uhr)

Kanada - Finnland (16:20 Uhr)

Frankreich - Slowakei (20:20 Uhr)

Tschechien - Großbritannien (20:20 Uhr)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Torhüter Dostal avanciert mit Shutout zum Matchwinner
Pastrnak schießt Gastgeber Tschechien zum 13. Weltmeistertitel

Gastgeber Tschechien ist nach dem 2:0-Finalerfolg gegen die Schweiz erstmals seit 2010 wieder Eishockey-Weltmeister und feiert den 13. WM-Titel. ...

Überraschungs-Finalisten im Duell
WM-Finale um die Goldmedaille: Gastgeber Tschechien gegen Schweiz - auf Sportdeutschland.TV

Auf der einen Seite steht Gastgeber Tschechien, der völlig entfesselt im Halbfinale den großen Favoriten Schweden eliminierte. Auf der anderen Seite die Schweiz, die...

Drei Tore im Schlussdrittel ebnen den Erfolg
Schweden gewinnt Bronzemedaille im Duell mit Weltmeister Kanada

Schweden hat das Duell um Platz 3 gegen Kanada für sich entschieden. Die Skandinavier drehen einen 1:2-Rückstand im Schlussabschnitt und gewinnen am Ende mit 4:2. ...

Überraschend gescheiterte WM-Favoriten im Duell
WM-Spiel um Platz 3: Schweden gegen Kanada - auf Sportdeutschland.TV

Während Top-Favorit Schweden überraschend klar an Gastgeber Tschechien scheiterte, verlor Weltmeister Kanada denkbar im Penaltyschießen an Deutschland-Bezwinger Schw...

Sieg nach Penaltyschießen gegen Kanada
Schweiz erreicht das WM-Finale 2024

​Es ist das Finale, das so nicht erwartet worden war! Nachdem Gastgeber Tschechien den großen Goldfavoriten Schweden mit 7:3 vom Eis gefegt hatte, besiegte die Schwe...

Überragendes Mitteldrittel für die Gastgeber
7:3! Tschechien stürmt gegen Schweden ins WM-Finale

​Das ist doch mal eine Ansage: Schweden ist überragend besetzt. Gerade in der Defensive. Stört das den Gastgeber? Nein! Daheim in Prag gewinnt Tschechien das Halbfin...