Attraktive Gegner für deutsches Team bei Heim-WMWM-2017 Gruppen bekanntgegeben

Bei der WM 2016 war im Viertelfinale gegen Russland Schluss. Im nächsten Jahr gibt es die Chance auf eine Revanche. (Foto: Imago)Bei der WM 2016 war im Viertelfinale gegen Russland Schluss. Im nächsten Jahr gibt es die Chance auf eine Revanche. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor einigen Tagen wurde bereits das Logo der Weltmeisterschaft 2017 erstmals gezeigt. Das Logo zollt Robert Müller Tribut, der im Mai 2009 aufgrund eines Gehirntumors verstarb. „Dies ist die Würdigung eines Spielers, der viel zu früh von uns gehen musste“, sagte Franz Reindl, Präsiden des DEB bei einer Pressekonferenz in Moskau. „Wir haben uns mit unseren Kollegen aus Frankreich auf dieses Logo verständigt und es ermöglicht uns auf eine großartige Weise, sowohl eines Spielers zu gedenken als auch uns auf die Weltmeisterschaft zu freuen.“

Heute gab die IIHF die Gruppen für die kommende WM bekannt, diese sind auf die Weltrangliste der IIHF aufgebaut, mit geringfügigen Anpassungen um spezielle Anforderungen der Co-Gastgeber zu berücksichtigen.

Angeführt wird die Gruppe A von Russland - dem Weltranglistenzweiten und Bronze-Gewinner der WM 2016. Zudem trifft Deutschland in der Kölner Laxess Arena auf die USA, Schweden, die Slowakei, Lettland, Dänemark und Italien.

Die Gruppe B, welche in Paris ausgetragen wird, wird von Titelverteidiger Kanada angeführt. Finnland, Tschechien, die Schweiz, Weißrussland, Norwegen, Gastgeber Frankreich und Slowenien sind die weiteren Mannschaften in der Gruppe B.

In Köln werden 34 Spiele der WM ausgetragen, darunter alle Gruppenspiele der Gruppe, sowei zwei Viertelfinal-Spiele, beide Habfinal- und Medaillenspiele.

Die Eishockey-WM 2017 beginnt am 05.Mai 2017 und endet mit dem Finale in Köln am 21. Mai 2017.

Zum ersten Mal wird bei der WM 2017, wird die Overtime im Format Drei-gegen-Drei ausgetragen. Die National Hockey League (NHL) praktiziert dieses Format bereits seit dieser Saison sehr erfolgreich. In der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wird ab der kommenden Saison in die Verlängerung Drei-gegen-Drei gespielt.

Insgesamt werden im Mai 2017 über 600.000 Eishockey-Fans aus aller Welt zu dem Turnier erwartet. Die erste Vorverkaufsphase auf Turnierkarten hat bereits begonnen.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Überraschend gescheiterte WM-Favoriten im Duell
WM-Spiel um Platz 3: Schweden gegen Kanada - auf Sportdeutschland.TV

Während Top-Favorit Schweden überraschend klar an Gastgeber Tschechien scheiterte, verlor Weltmeister Kanada denkbar im Penaltyschießen an Deutschland-Bezwinger Schw...

Sieg nach Penaltyschießen gegen Kanada
Schweiz erreicht das WM-Finale 2024

​Es ist das Finale, das so nicht erwartet worden war! Nachdem Gastgeber Tschechien den großen Goldfavoriten Schweden mit 7:3 vom Eis gefegt hatte, besiegte die Schwe...

Überragendes Mitteldrittel für die Gastgeber
7:3! Tschechien stürmt gegen Schweden ins WM-Finale

​Das ist doch mal eine Ansage: Schweden ist überragend besetzt. Gerade in der Defensive. Stört das den Gastgeber? Nein! Daheim in Prag gewinnt Tschechien das Halbfin...

Austragungsorte Paris und Lyon
Frankreich richtet Eishockey-WM 2028 aus

Am Donnerstag teilte der Weltverband IIHF mit, dass Frankreich Austragungsort der Eishockey-Weltmeisterschaft 2028 sein wird. ...

Gastgeber Tschechien fordert Titelfavorit Schweden
WM-Halbfinal-Partie Kanada gegen Schweiz am Abend – alles auf Sportdeutschland.TV

Wer gewinnt die Halbfinal-Begegnungen? Ziehen die Favoriten Schweden und Kanada ins Finale ein oder können Gastgeber Tschechien und Schweiz überraschen. Das ist ist ...

Weltmeisterschafts-Fest*ival an der Moldau
Sommervibes, Halligalli und Feuer auf dem Eis in Prag

​Endlose Schlangen vor dem Fanfestglände der Weltmeisterschaft in Prag. Zehntausende Eishockey-Fans bunt verkleidet aus der ganzen Puckwelt feiern sich und ihren Lie...