Zwölf Verlängerungen bei Steelers Blue Night

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einer euphorischen Rede, auf der gestrigen Steelers Blue Night im

Bietigheimer Ellental, verkündete Steelers Präsident Eduard Fehr, unter

dem Jubel der rund 500 anwesenden Fans, die ersten Verlängerungen für

die kommende Saison. „Im Gegensatz zu den vergangenen Spielzeiten

werden wir den Kader nur punktuell und auf wenigen Positionen

verändern“, so der Präsident.


Das Tor der Steelers wird auch in der nächsten Saison von Jason Elliott

gehütet werden. Der Kanadier geht damit in seine dritte Saison bei den

Steelers und kam in der abgelaufenen Spielzeit auf einen

Gegentorschnitt von 2,47 Toren bei vier verbuchten Shutouts.


Von der besten Verteidigung der Liga bleiben den Steelers neben Kapitän

Markus Wieland und seinem Assistenten Jochen Molling, Eigengewächs Dirk

Wrobel sowie die beiden Kontingent-Verteidiger Chad Allan und Dan

Bjornlie auch in der nächsten Saison erhalten.


Im Sturm konnten die Verantwortlichen der Steelers die Verträge von

Philipp Schlager, Rene Schoofs, Terry Campbell, Matthias Hart, Petr

Mares, Nick Smith und Toptorjäger Alexandre Jacques um ein weiteres

Jahr verlängern. Trainiert wird das Steelers Team der Saison 06/07 auch

weiterhin von Cheftrainer Uli Liebsch und seinem Assistenten Corrado

Micalef, die das uneingeschränkte Vertrauen der Steelers-Führung

genießen.


„Wir freuen uns, dass wir einen Großteil der Mannschaft hier in

Bietigheim halten konnten. und werden mit einigen hochkarätigen

Neuzugängen im nächsten Jahr wieder um die Spitzenplätze mitreden“, so

SC Pressesprecher Oliver Mayer.


Definitiv verlassen werden die Steelers Top-Scorer Eric Schneider,

Verteidiger Oliver Bernhardt (Ziele unbekannt) sowie Axel Hackert, der

sich den Frankfurt Lions anschließen wird. (steelers.de)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...