Zweitligisten wollen alternatives Relegationsmodell

ESBG-Geschäftsführer Oliver Seeliger sieht Chancen für einen Alternativvorschlag der Zweitligisten zu einer möglichen Relegationsrunde. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)ESBG-Geschäftsführer Oliver Seeliger sieht Chancen für einen Alternativvorschlag der Zweitligisten zu einer möglichen Relegationsrunde. (Foto: Daniel Fischer - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun haben die Clubs der 2. Bundesliga auf einer Gesellschafterversammlung den aktuellen Vorschlag der DEL abgelehnt. Die Verzahnung beider Ligen ist ein wichtiger Bestandteil in den Verhandlungen über einen neuen Kooperationsvertrag.

Das von der DEL vorgelegte Modell sah vor, dass die Relegation neun Tage nach Beendigung der Hauptrunde stattfinden solle. „Play-offs sind das Salz in der Suppe. Wir müssten dann schon im August anfangen, obwohl jeder weiß, dass die Monate Januar bis März die wirtschaftlich wichtigsten sind. Selbst bei zahlreichen Dienstagsspieltagen wäre es kaum machbar, dass der Zweitliga-Meister feststeht, wenn die DEL-Hauptrunde beendet ist“, erklärt Harnos schon vor Tagen gegenüber Hockeyweb. Ein weiterer Kritikpunkt: Im aktuellen DEL-Vorschlag soll es offenbar erstmals in drei Jahren zu einer Relegationsrunde kommen.

Am 20. Juli soll es zu weiteren Verhandlungen zwischen der DEL und dem DEB über den Kooperationsvertrag kommen. Die Zweitligisten haben auf ihrer Sitzung einen Kompromissvorschlag ausgearbeitet. In einer Pressemitteilung der Fischtown Pinguins aus Bremerhaven wird Oliver Seeliger, Geschäftsführer der für die 2. Bundesliga zuständigen ESBG zitiert: „In ruhiger und sachlicher Atmosphäre haben die Clubs einen Kompromissvorschlag ausgearbeitet, der nach unserer Meinung von beiden Ligen akzeptiert werden kann. Wenn die DEL in gleicher Weise Entgegenkommen zeigt, können von allen Parteien die letzten Vorbereitungen für die neue Spielzeit initiiert werden.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Erster Neuzugang
Eispiraten Crimmitschau nehmen Alex Vladelchtchikov unter Vertrag

​Die Eispiraten Crimmitschau arbeiten weiter am Kader für die DEL2-Saison 2024/25 und können schon frühzeitig den ersten Neuzugang präsentieren: Mit Verteidiger Alex...

Paukenschlag in Kassel
Trainerteam der Huskies mit sofortiger Wirkung entlassen

Sven Valenti und Daniel Kreutzer übernehmen....

5:2-Erfolg gegen Kassel Huskies nach 0:2-Rückstand
Eisbären Regensburg erspielen sich ersten Matchpuck

​Mit einer starken Auswärtsleistung bei den Kassel Huskies haben sich die Eisbären Regensburg einen 5:2-Erfolg gesichert. Damit hat zum ersten Mal in der Serie das A...

David Booth wird bei 4:2-Erfolg zum Matchwinner
Eisbären Regensburg zwingen Kassel Huskies erneut in die Knie

​Die Eisbären Regensburg lassen nicht locker und gewannen auch ihr zweites Heimspiel in der Finalserie der DEL2 gegen die Kassel Huskies. Durch den 4:2-Sieg glichen ...

Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...