Zweite Play-off Heimniederlage der Tower Stars

Glanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen PeitingGlanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der

ausverkauften Eissporthalle waren die Tower Stars im ersten Drittel nicht in

der Lage den Cannibals Paroli zu bieten. Es waren einfach zu viele Strafzeiten

die man sich, meist unnötig, einhandelte. Erst im Schlussdrittel reagierten die

Tower Stars und bestimmten das Spiel. Der Ausgleich gelang jedoch trotz aller

taktischen Maßnahmen nicht mehr.

 

Im ersten

Drittel war die Strafbank der Tower Star regelmäßig besetzt. Der Torjäger der

Cannibals Ty Morris zeigte seine Klasse in der dritten Spielminute. In Überzahl

tanzte er die Abwehr der Tower Stars aus und ließ Torhüter Christian Rhode

keine Abwehrchance. Der Tower Star Torwart verhinderte mit tollen Reflexen den

Ausbau der Führung. Eine sehr kritische Phase für die Gastgeber als die

Cannibals zwei Feldspieler mehr auf dem Eis hatten. Im Powerplayspiel baute in

der 19.Minute Markus Welz die Führung aus. Er schaltete bei einem Gedränge vor

dem Tor von Rhode am schnellsten und drückte den Puck über die Torlinie.

 

Die

Überzahlspiele der Tower Stars waren im Mitteldrittel nicht von großer Qualität.

Mehrmals wurde der Puck von den cleveren Landshutern aus dem eigenen Drittel

gespielt. Der Jungstar der Cannibals Tom Kühnhackl wollte in der 36.min den

Tower Star Torhüter mit einem Bauerntrick vernaschen. Blitzschnell machte

Christian Rhode die kurze Ecke zu und parierte.

 

Die Tower

Stars zeigten erst im Schlussdrittel eine ordentliche Leistung. Pausenlos

liefen die Angriffe auf das Tor von Martin Cinibulk. Wieder im Spiel waren die

Tower Stars nach dem 1:2 (49.) durch Chris Bligth. Nun war der Verkehr nur noch

in Richtung Tor der Landshuter. Die Gäste kamen nur noch zu Kontern, die nicht

ungefährlich waren. Bei den Tower Stars wurde dann alles riskiert um wenigstens

in die Verlängerung zu kommen. Um sein Team noch mal einzustellen nahm Trainer Peter

Draisaitl eine Auszeit,. Auch mit einem Feldspieler mehr gelang den Tower Stars

kein Tor.

 

EVR Tower

Stars – Cannibals Landshut      1:2 (0:2)

(0:0) (1:0)

 

Zuschauer:

3300 ausverkauft

Hauptschiedsrichter:

Brill/Zweibrücken

Strafen : Tower Stars 22 – Cannibals 12

 

Tore: 0:1 (2:16) Ty Morris,4/5 (Moborg) – 0:2 (14:15)

Markus Welz,4/5 (Cottreau) (Bronilla) – 1:2 (48:54) Chris Blight (Helms) (May)

 

Roland Roos


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

Pascal Grosse pausierte zuletzt
Verteidiger komplettiert Teams des EHC Freiburg

​Mit dem 25-jährigen Pascal Grosse verstärkt sich der EHC Freiburg in Bezug auf die finale Saisonphase der DEL2 mit einem weiteren Verteidiger....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter