Zweite Liga startet gemeinsam mit DEL am 13. SeptemberNach der Einigung

Foto: ESVKFoto: ESVK
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die zweite Eishockey-Bundesliga startet ebenso wie die Deutsche Eishockey Liga (DEL) am 13. September in ihre neue Saison. Zwei Tage nachdem die künftige DEL2 mit dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) eine außergerichtliche Einigung für die Fortführung eines selbstverwalteten Ligabetriebs erzielt hatte, wurden die Rahmendaten für die Saison 2013/14 bekannt gegeben.

„Ich denke, wir können unseren Fans ein attraktives Programm bieten“, sagte Christian Donbeck, Geschäftsführer des EV Landshut. Demnach plant die 12er-Liga vom 13. September bis zum 2. Februar 2014 zunächst eine doppelte Hauptrunde. Es folgt eine Zwischenrunde (7. Februar bis 9. März) als Qualifikation für die Playoffs.

Ab dem 12. März ermitteln dann die besten acht Teams im Modus „Best of Seven“ (Bo7) bis zum möglichen siebten Finale am 27. April ihren Meister. Die Teams auf den Rängen neun bis zwölf ermitteln parallel zwei Vertreter, die in einer Qualifikations-Runde gemeinsam mit vier Oberliga- Mannschaften die vier Plätze für die Saison 2014/15 ausspielen. Dann nämlich wird die künftige DEL2 mit 14 Clubs antreten und um zwei Teams aufgestockt.

Andreas Ortwein (Bad Nauheim), „Newcomer“ in der Runde der Zweitligisten ist sicher, dass der Modus den Geschmack der Fans treffen wird. „Er verspricht jede Menge Spannung und hoffentlich auch volle Häuser“, sagt der engagierte Hesse, der mit dem EC Bad Nauheim als Oberliga-Meister in die zweithöchste Spielklasse zurückgekehrt ist.

Der Modus im Überblick:

13.09.2013 - 09.03.2014: Hauptrunde Doppelrunde (44 Spieltage mit 12 Teams)

07.02.2013 - 09.03.2014: Platz 1,3,5,7,9,11 Einfachrunde (10 Spieltage mit 6 Teams)

Platz 2,4,6,8,10,12 Einfachrunde (10 Spieltage mit 6 Teams - mit Punktemitnahme)

12.03.2014 – 25.03.2014: Platz 1-8 Playoff-Viertelfinale Best of 7

9-12 Platz Playdown-Halbfinale Bo7 (9. gegen 12. und  10. gegen 11.)

28.03.2014 - 11.04.2014: Playoff-Halbfinale Best of 7

28.03.2014 - 21.04.2014: Qualifikationsrunde Einfachrunde (10 Spieltage mit 6 Teams, die Plätze 1-4 spielen 2014/15 in der DEL2)

13.04.2014-27.04.2014: Playoff-Finale Bo7 (Sieger Halbfinale)


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...