Zweite Liga startet gemeinsam mit DEL am 13. SeptemberNach der Einigung

Foto: ESVKFoto: ESVK
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die zweite Eishockey-Bundesliga startet ebenso wie die Deutsche Eishockey Liga (DEL) am 13. September in ihre neue Saison. Zwei Tage nachdem die künftige DEL2 mit dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) eine außergerichtliche Einigung für die Fortführung eines selbstverwalteten Ligabetriebs erzielt hatte, wurden die Rahmendaten für die Saison 2013/14 bekannt gegeben.

„Ich denke, wir können unseren Fans ein attraktives Programm bieten“, sagte Christian Donbeck, Geschäftsführer des EV Landshut. Demnach plant die 12er-Liga vom 13. September bis zum 2. Februar 2014 zunächst eine doppelte Hauptrunde. Es folgt eine Zwischenrunde (7. Februar bis 9. März) als Qualifikation für die Playoffs.

Ab dem 12. März ermitteln dann die besten acht Teams im Modus „Best of Seven“ (Bo7) bis zum möglichen siebten Finale am 27. April ihren Meister. Die Teams auf den Rängen neun bis zwölf ermitteln parallel zwei Vertreter, die in einer Qualifikations-Runde gemeinsam mit vier Oberliga- Mannschaften die vier Plätze für die Saison 2014/15 ausspielen. Dann nämlich wird die künftige DEL2 mit 14 Clubs antreten und um zwei Teams aufgestockt.

Andreas Ortwein (Bad Nauheim), „Newcomer“ in der Runde der Zweitligisten ist sicher, dass der Modus den Geschmack der Fans treffen wird. „Er verspricht jede Menge Spannung und hoffentlich auch volle Häuser“, sagt der engagierte Hesse, der mit dem EC Bad Nauheim als Oberliga-Meister in die zweithöchste Spielklasse zurückgekehrt ist.

Der Modus im Überblick:

13.09.2013 - 09.03.2014: Hauptrunde Doppelrunde (44 Spieltage mit 12 Teams)

07.02.2013 - 09.03.2014: Platz 1,3,5,7,9,11 Einfachrunde (10 Spieltage mit 6 Teams)

Platz 2,4,6,8,10,12 Einfachrunde (10 Spieltage mit 6 Teams - mit Punktemitnahme)

12.03.2014 – 25.03.2014: Platz 1-8 Playoff-Viertelfinale Best of 7

9-12 Platz Playdown-Halbfinale Bo7 (9. gegen 12. und  10. gegen 11.)

28.03.2014 - 11.04.2014: Playoff-Halbfinale Best of 7

28.03.2014 - 21.04.2014: Qualifikationsrunde Einfachrunde (10 Spieltage mit 6 Teams, die Plätze 1-4 spielen 2014/15 in der DEL2)

13.04.2014-27.04.2014: Playoff-Finale Bo7 (Sieger Halbfinale)

33-jähriger Center kommt aus Freiburg und unterschreibt für zwei Jahre
Andreé Hult stürmt künftig für den EV Landshut

Dieser Transfer gibt der EVL-Offensive noch mehr Schweden-Power! DEL2-Vertreter EV Landshut hat seine Personalplanungen in Bezug auf die Besetzung der Kontingentstel...

Vorschau & Quotenboost für Spiel 2
DEL2-Finale: Bietigheim Steelers - Kassel Huskies

Am Sonntag (17:00 Uhr) empfangen die Bietigheim Steelers die Kassel Huskies zu Spiel 2 der DEL2-Finalserie. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Lange in Weißwasser tätig
Robert Hoffmann ist neuer Cheftrainer der Wölfe

​Mit dem 44-jährigen Robert Hoffmann kann der EHC Freiburg den Nachfolger von Peter Russell als Cheftrainer präsentieren. ...

Bietigheimer Anschlusstreffer kommt zu spät
Erstes DEL2-Finalspiel geht an die Kassel Huskies

​Im ersten Finalspiel der DEL2-Saison 2020/21 trafen am Freitagabend die Aufstiegsaspiranten Kassel Huskies und Bietigheim Steelers aufeinander. Der Weg der Teams in...

Dritte Saison
Kevin Gaudet bleibt Trainer der Tölzer Löwen

​Auch in der kommenden Saison steht Kevin Gaudet als Cheftrainer bei den Tölzer Löwen an der Bande. Der 57-jährige Kanadier geht damit im Herbst in seine dritte Sais...

Rückkehrer aus Schwenningen
Christopher Fischer verstärkt die Heilbronner Abwehr

​Mit Christopher Fischer geben die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/2022 bekannt. Der 33-jährige Verteidiger unterschrieb...

Der Verteidiger weiterhin für die Wölfe auf dem Eis
Patrick Kurz bleibt beim EHC Freiburg

​Patrick Kurz wird auch in der kommenden Saison für den EHC Freiburg in der DEL2 spielen. ...

Nächster Neuzugang
Philipp Wachter kommt vom SC Riessersee zum EC Bad Nauheim

​Von der Zugspitze in die Wetterau, vom SC Riessersee zum EC Bad Nauheim: Philipp Wachter wird ein Roter Teufel. Der 25 Jahre alte Verteidiger verstärkt ab der komme...

Bester Scorer der Joker bleibt
John Lammers verlängert seinen Vertrag beim ESV Kaufbeuren

​Eine weitere richtungsweisende Personalie ist beim ESV Kaufbeuren nun unter Dach und Fach. ESVK-Topscorer John Lammers bleibt, wie sein kongenialer Sturmpartner Tyl...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Sonntag 16.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2