Zweite Bundesliga: Steelers bleiben vorne

Steelers im Aufwind!?Steelers im Aufwind!?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dank eines knappen 4:3-Erfolgs nach Penaltyschießen beim EC Bad Nauheim bleiben die Bietigheim Steelers Tabellenführer in der Zweiten Bundesliga. Im bayerischen Verfolgerduell zwischen dem SC Rießersee und dem EV Landshut mussten Bernie Englbrecht's "Kannibalen" eine empfindliche Schlappe einstecken. Hier alle Ergebnisse und Statistiken des 29. Spieltags:

SC Riessersee - EV Landshut 9:1 (4:0,3:1,2:0)

Tore:

1: 0 (04:07) Buchwieser 9 (Smith, Fox)

2: 0 (05:14) Bjornlie 9 (Guidarelli, Mieszkowski) 5-4

3: 0 (06:08) Buchwieser 10 (Fox, Trudeau)

4: 0 (13:04) Buchwieser 11 (Trudeau, Fox)

5: 0 (22:39) Trudeau 1 (Fox, Buchwieser)

6: 0 (29:39) Guidarelli 17 (Bjornlie, Gailer) 4-5

7: 0 (34:35) Trudeau 2 (Buchwieser, Fox)

7: 1 (39:59) Zareba 11 (Brittig) 5-4

8: 1 (49:11) Fox 21 (Smith, Meyer)

9: 1 (59:46) Fox 22 (Guidarelli, Gailer)

Überzahl-Vergleich: SC Riessersee 1/5, EV Landshut 1/6

Strafzeiten gesamt: SC Riessersee 14, EV Landshut 12

Zuschauer: xxx 

EC Bad Tölz - ESV Kaufbeuren 4:2 (1:0,2:0,1:2) E

Tore:

1: 0 (09:30) Kadlec (Dubé, Slavetinsky)

2: 0 (29:04) Mayer (Regan, Hede) 5-4

3: 0 (31:13) Leitner (Regan, Hede) 6-5

3: 1 (42:32) Rau T. 7 (Puhakka, Auger) 4-5

3: 2 (45:31) Stacey 6 (Masek, Newhook) 4-3

4: 2 (59:10) Regan (Kasperczyk) 4-5

Überzahl-Vergleich: EC Bad Tölz 2/11, ESV Kaufbeuren 1/7

Strafzeiten gesamt: EC Bad Tölz 20, ESV Kaufbeuren 46

Zuschauer: 1.678

EHC Freiburg - Straubing Tigers 1:6 (0:3,0:2,1:1)

Tore:

0: 1 (08:13) Sevigny 21 (Dolezal, Trew)

0: 2 (14:54) Kößl 2 (Trew, Schröder S.)

0: 3 (16:19) Trew 17 (Proulx, Sevigny) 

0: 4 (26:56) Trew 18 (Sevigny, Proulx)

0: 5 (28:59) Sebastian 8 (Batherson, Bullock) 5-4

0: 6 (43:57) Kulzer 8 (Kojevnikow, Borberg) 4-5

1: 6 (52:13) Valasek 2 (Scerban)

Überzahl-Vergleich: EHC Freiburg 0/8, Straubing Tigers 1/6

Strafzeiten gesamt: EHC Freiburg 34, Straubing Tigers 34

Zuschauer: 948

EC Bad Nauheim - SC Bietigheim-Bissingen 3:4 n.P. (1:0,1:2,1:1,0:0,0:1)

Tore:

1: 0 (08:21) Schumacher 5 (Murray, Cardona)

1: 1 (22:57) Elfring 10 (Ritchie)

1: 2 (36:30) Casale 5 (Paule, Jung)

2: 2 (37:30) Hölscher 6 (Peroutka, Murray)

2: 3 (49:42) Gulda 4 4-4

3: 3 (51:26) Cardona 3 (Burman) 

Überzahl-Vergleich: EC Bad Nauheim 0/7, SC Bietigheim-Bissingen 0/3

Strafzeiten gesamt: EC Bad Nauheim 18, SC Bietigheim-Bissingen 16

Zuschauer: 2.380

EV Regensburg - ETC Crimmitschau 3:4 n.V. (1:2,1:0,1:1,0:1)

Tore:

1: 0 (02:42) Cmunt 15 (Kock, Decker) 4-5

1: 1 (05:35) Schulz 2 (Beran, Maaßen)

1: 2 (11:46) Henkel 6 (Cermak, Weiß)

2: 2 (35:31) Cmunt 16 (Schneider, Schendelev)

3: 2 (40:46) Young 13 (Ancicka) 5-3

3: 3 (56:02) Henkel 7 (Vait, Cermak) 5-4

3: 4 (63:15) Degerstedt 1 (Bartoska, Hofverberg)

Überzahl-Vergleich: EV Regensburg 1/8, ETC Crimmitschau 1/3

Strafzeiten gesamt: EV Regensburg 14, ETC Crimmitschau 24

Zuschauer: 2.333

EHC Wolfsburg - REV Bremerhaven 6:4 (0:1,4:1,2:2)

Tore:

 0: 1 (10:27) Fritz 1 (Schuler, Dzikowski) 4-5

1: 1 (20:39) Zurek 14 (Gyöti, Marak)

2: 1 (25:34) Lingemann B. 5 5-4

3: 1 (33:18) Schinköthe 2 (Jakes, Gyöti) 5-4

4: 1 (37:26) Kujala 9 (Pohorelec, Wolf)

4: 2 (38:11) Varvio 7 (Tessier, Dzikowski)

4: 3 (42:15) Streu 6 (Pysz, Luknowsky) 5-4

5: 3 (52:26) Zurek 15 (Jakes, Gyöti)

5: 4 (55:17) Hard 2 (Streu, Luknowsky)

6: 4 (59:51) Paepke 10 (Zurek)

Überzahl-Vergleich: EHC Wolfsburg 2/4, REV Bremerhaven 1/2

Strafzeiten gesamt: EHC Wolfsburg 8, REV Bremerhaven 12

Zuschauer: 1.120

Heilbronner EC - EHC Lausitzer Füchse 2:1 (2:1,0:0,0:0)

Tore:

1: 0 (06:31) Rentzsch 2 (Mehalko, Mann) 5-4

1: 1 (08:55) Sekera 1 (Rohrbach, Pogodin)

2: 1 (13:38) Vozar 5 (Vit, Schneider)

Überzahl-Vergleich: Heilbronner EC 1/5, EHC Lausitzer Füchse 0/6

Strafzeiten gesamt: Heilbronner EC 37, EHC Lausitzer Füchse 14 

Zuschauer: 1.284


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kaum Chancen zugelassen
Kassel Huskies besiegen Freiburg souverän mit 4:0

​Am Mittwochabend besiegten die Kassel Huskies den EHC Freiburg mit 4:0 vor heimischer Kulisse. Die Gastgeber waren über den gesamten Spielverlauf tonangebend und ge...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn verliert erneut
Sarault schießt Ravensburg zum Sieg - Kaufbeuren ist Tabellenführer

​Für den EC Bad Nauheim und die Heilbronner Falken geht der Negativtrend in der DEL2 weiter, während der EV Landshut weiter auf der Erfolgsspur bleibt. Große Freude ...

Hochverdienter 3:2-Erfolg nach Verlängerung
Eisbären Regensburg überraschen auch gegen Ravensburg

​Kapitän Nikola Gajovsky war am Freitagabend der gefeierte Mann. 14 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als er den Eisbären Regensburg den zweiten Punkt sic...

DEL2 am Freitag: Drei Disziplinarstrafen in der Lausitz
Aufsteiger Regensburg gelingt der nächste Erfolg

​Kassel schlägt Dresden nach Penaltyschießen. Der ESVK und die Krefeld Pinguine gewinnen knapp, während der EC Bad Nauheim auch gegen die Bayreuth Tigers nicht in di...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn immer noch sieglos
Eispiraten Crimmitschau deklassieren EC Bad Nauheim mit 8:1

​Die Freiburger Wölfe setzen sich gegen die Dresdner Eislöwen knapp durch. Der ESV Kaufbeuren triumphiert gegen die Heilbronner Falken, während der EC Bad Nauheim in...

3:0-Erfolg gegen Bayreuth und Tabellenführung
Eisbären Regensburg feiern fulminante Rückkehr in die DEL2

​Nach 14 Jahren Abstinenz gingen die Eisbären Regensburg wieder in der DEL2 an den Start und bekamen es zum Auftakt gleich mit den Bayreuth Tigers zu tun. Am Ende si...

Nach Ausfall von Philipp Maurer
Kassel Huskies statten Torhüter Jake Kielly mit Saisonvertrag aus

​Die Kassel Huskies starten mit dem Torhüter-Trio aus Jerry Kuhn, Jake Kielly und Nick Neufeld in die morgen beginnende DEL2-Saison 2022/23....

Torhüter Jonas Neffin kommt aus Iserlohn
Dresdner Eislöwen und Iserlohn Roosters schließen Kooperationsvertrag

​Weiterer Kooperationspartner für die Dresdner Eislöwen: Neben dem Oberligisten TecArt Black Dragons Erfurt werden die Eislöwen nun auch mit den Iserlohn Roosters au...

Im 90. Jubiläumsjahr sind die Pre-Playoffs das Minimalziel für die Lausitzer Füchse
Dirk Rohrbach: "Wir sind gut aufgestellt!"

In den letzten fünf Spielzeiten haben es die Füchse nur einmal in die Playoffs geschafft, das war 2018/19. In den Corona-Jahren 2020 und 2021 fielen die Playoffs aus...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 30.09.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
EV Landshut Landshut
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 02.10.2022
EV Landshut Landshut
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Kassel Huskies Kassel
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter