Zusätzliches Sponsorenengament und Becherwurfaktion ermöglichen Blitztransfer - nur ein Punkt in Ravensburg

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die wirtschaftlichen Voraussetzungen zur Verpflichtung des 28 Jahre alten Angreifers wurden vor allem durch ein externes Unternehmen gesichert, welches nicht genannt werden möchte. Zudem sollen Teile der Becherwurfaktion der Eislöwen-Fans zur Sicherstellung des Transfers genutzt werden. „Wir sind dem Partner und auch unseren Becherwerfern für das tolle Engagement sehr dankbar. Nach unseren zahlreichen Ausfällen hat sich der Sponsor entschieden, die Dresdner Eislöwen zusätzlich zu unterstützen, um unserem schmalen Kader mehr Tiefe zu verleihen, was uns diese Verstärkung erst ermöglichte. Unser Sponsor und wir hoffen nun, dass weitere Unternehmen diesem Beispiel folgen und das Team, dass bis zur Erschöpfung kämpft, unterstützt.“, sagte Geschäftsführer Matthias Broda. Cheftrainer Thomas Popiesch sieht die Verpflichtung von Harry Lange nicht nur als Ergänzung. „Er ist ein Spieler, der uns nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ weiterhelfen wird. In der jetzigen Situation ist er eine wichtige Verpflichtung für den Club und das Umfeld“, so Popiesch.

Obwohl Harry Lange in Österreich geboren ist, wird er das Ausländerkontingent nicht belasten. „Mein Großvater war Hamburger, deshalb haben mein Bruder und ich eine Doppelstaatsbürgerschaft“, sagt der Klagenfurter, dessen Bruder Mathias im Tor der Schwenninger Wild Wings steht. „Nach zwölf Jahren in der EBEL und acht Jahren in Graz wollte ich mich unbedingt einmal im Ausland probieren. Ich habe mir bei meinem ehemaligen Mitspieler Florian Iberer Informationen über Dresden eingeholt und kenne auch einige der Jungs wie Kellen Briggs und Patrick Jarrett bereits persönlich. Ich bin froh, dass es mit Dresden funktioniert hat und hoffe, dass ich weiterhelfen kann. Jedenfalls werde ich für die Mannschaft alles geben“.

Harry Lange bestritt 535 Spiele in der ersten Liga Österreichs, vornehmlich für die Graz99ers und auch für seinen Heimatclub Klagenfurt. In 571 Partien kam er auf 45 Tore und 110 Assists bei 212 Strafminuten. In Graz hatte er noch einen Vertrag bis Saisonende, erhielt aber dennoch die Freigabe. „Die Entscheidung ihn ziehen zu lassen fällt uns nicht leicht, allerdings wollen wir Harry die sportliche Zukunft im Ausland nicht verstellen. Wir wünschen ihm alles Gute“, wird 99ers-Geschäftsführer Bernd Vollmann auf der Facebook-Seite des Clubs zitiert. Lange wird heute in Dresden eintreffen und soll bereits beim nächsten Heimspiel am 28.12.2011 gegen Heilbronn zu Einsatz kommen, sofern die Passmodalitäten bis dahin erfolgreich abgeschlossen sind.

Das Spiel gegen die Ravensburg Towerstars am Abend ging jedoch mit 2:3 in der Verlängerung verloren. Den Führungstreffer von Tobias Bräuner konnte Tom Fiedler ausgleichen und Samie Kaartinen schoss die Elbstädter in Front, die bis drei Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit Bestand haben sollte. Da nutze Bob Wren eine Sechs gegen Vier Überzahl ud erzielte den Ausgleich. In der Verlängerung sicherte Frederic Cabana seiner Mannschaft den Zusatzpunkt.

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

29-jähriger Deutsch-Tscheche kommt aus Schwenningen
Dominik Bohac verstärkt den EV Landshut

​Der EV Landshut hat seine Defensive noch einmal verstärkt und den DEL-erfahrenen Dominik Bohac unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige ging zuletzt in der Deutschen ...

Ehemaliger DEL Torjäger erhält befristeten Vertrag
Jack Combs verstärkt den EC Bad Nauheim

Die Roten Teufel reagieren mit der Verpflichtung auf die Ausfälle von Tyler Fiddler, Cody Sylvester und Zach Hamill. ...

3:1-Heimsieg gegen EHC Freiburg
Löwen Frankfurt trotzen Verletzungsmisere

​Trotz mittlerweile sieben Verletzten siegen die Löwen Frankfurt im Mittelfeldduell gegen den EHC Freiburg mit 3:1. Neben dem starkaufgelegten Spieler des Spiels, To...

Angreifer kam vor wenigen Wochen aus Dresden
Christian Kretschmann fällt drei Wochen aus

Die Verletztenliste der Löwen Frankfurt wird nicht kleiner. Nun fällt Christian Kretschmann für drei Wochen aus. Der Angreifer hat sich am Unterkörper verletzt....

Löwen Head Coach kehrt in seine finnische Heimat zurück
Matti Tiilikainen verlässt Löwen Frankfurt zum Saisonende

Head Coach Matti Tiilikainen wird die Löwen Frankfurt am Ende der Saison 2019/2020 verlassen. Der 32-Jährige geht zurück in seine finnische Heimat....

Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren
Dominic Guran aus eigenem DNL-Team neuer dritter Torhüter

​Torhüter Michael Güßbacher verlässt den ESV Kaufbeuren nach zweieinhalb Jahren auf eigenen Wunsch. Der 24 Jahre alte Goalie wechselt zum HC Landsberg in die Bayernl...

Duell der Löwen geht nach Bayern: Bad Tölz besiegt Frankfurt
Carter Proft: „Eine harte Niederlage“

​Wieder war es eng, umkämpft und wieder war die Punkteteilung durchaus gerecht. Am Sonntagabend unterlagen die Frankfurter Löwen den Tölzer Löwen am heimischen Ratsw...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 08.12.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
5 : 1
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
7 : 1
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
1 : 0
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
6 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
Löwen Frankfurt Frankfurt
1 : 4
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
4 : 3
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
4 : 3
EHC Bayreuth Bayreuth
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2