Zum Abschluss der Vorbereitung zweimal gegen Indians

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHC Wolfsburg beendet sein diesjähriges Vorbereitungsprogramm auf die am 12. September beginnende Zweitligasaison mit zwei Spielen gegen die Hannover Indians. Am Freitag gastieren die Grizzly Adams ab 19.30 Uhr am Pferdeturm in Hannover, am Sonntag sind die Indians ab 18 Uhr zu Gast im Eispalast. Das Heimspiel am Sonntag will der EHC Wolfsburg nochmals nutzen und mit einer entsprechenden Leistung Werbung für den Punktspielauftakt gegen Kaufbeuren (Sonntag, 14.09.03, 19 Uhr, Eispalast) machen. Neben zahlreich erwarteten Fans aus der Landeshauptstadt können sich auch die Grizzly-Fans über drastisch gesenkte Eintrittspreise freuen: Der Sitzplatz kostet 7 Euro, der Stehplatz 5 Euro und Kinder sowie Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt. Ein Wiedersehen gibt es übrigens mit Oliver Ciganovic, stürmt der Ex-Grizzly nach drei Jahren in der Volkswagenstadt doch nun für das Team von der Leine. Mit Spannung wird auch die am Sonntag während der DEL-Partie Köln-Düsseldorf stattfindende Pokalauslosung für die zweite Runde erwartet. Neben fünf Zweitligisten sind noch elf Clubs aus der DEL im Lostopf. Nach der grandiosen Leistung in der ersten Runde gegen Iserlohn hofft das Skoda-Team auf ein attraktiven Gegner und will auch hier weiter für Furore sorgen.

Torjäger verlässt die Crocodiles Hamburg
EHC Freiburg testet Stürmer Brad McGowan

​Auf der Suche nach einem torgefährlichen Angreifer ist der EHC Freiburg in Hamburg fündig geworden: Vom Oberligisten Crocodiles Hamburg kommt der Kanadier Brad McGo...

Italo-Kanadier war zuletzt in Asiago tätig
Scott Beattie ist neuer Cheftrainer der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben Scott Beattie als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 50-Jährige war vor seinem Wechsel in die DEL2 für Asiago Hockey in der Alps Hockey Leag...

Abschied von Miner Barron
Antti Kauppila bleibt beim EHC Freiburg

​Der EHC Freiburg arbeitet weiter an Umstellungen auf dem Eis, um stabil in die entscheidende Phase der Saison zu gehen: Eine wichtige Personalie steht nun ebenso fe...

Stürmer muss nach Niederlage gegen Kaufbeuren gehen
Kassel Huskies beurlauben Tyler Gron

​Bereits nach der Niederlage gegen Kaufbeuren deutete Tim Kehler, der Trainer der Kassel Huskies, personelle Konsequenzen an, nun trafen die Verantwortlichen die Ent...

Punktbester Verteidiger der DEL2
Löwen Frankfurt verlängern mit Max Faber

Die Löwen Frankfurt treiben die Kaderplanungen für die Zukunft weiter voran. Max Faber bleibt in der Mainmetropole. Der punktbeste Abwehrspieler der DEL2 hat seinen ...

Neuzugang aus Sheffield
Dresdner Eislöwen verpflichten Stefan Della Rovere

​Die Dresdner Eislöwen haben Stefan Della Rovere verpflichtet. Der 28-jährige Deutsch-Kanadier wechselt von den Sheffield Steelers aus der britischen Topliga EIHL an...

Zuletzt in Corpus Christi – Vertrag bei den Adlern Mannheim
Heilbronner Falken lizenzieren Torhüter Florian Mnich

​Die Heilbronner Falken begrüßen einen neuen Torhüter in ihrem Kader. Ab sofort wird Goalie Florian Mnich am Trainings- und Spielbetrieb der Heilbronner Falken teiln...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!