Zum Abschluss der Vorbereitung zweimal gegen Indians

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHC Wolfsburg beendet sein diesjähriges Vorbereitungsprogramm auf die am 12. September beginnende Zweitligasaison mit zwei Spielen gegen die Hannover Indians. Am Freitag gastieren die Grizzly Adams ab 19.30 Uhr am Pferdeturm in Hannover, am Sonntag sind die Indians ab 18 Uhr zu Gast im Eispalast. Das Heimspiel am Sonntag will der EHC Wolfsburg nochmals nutzen und mit einer entsprechenden Leistung Werbung für den Punktspielauftakt gegen Kaufbeuren (Sonntag, 14.09.03, 19 Uhr, Eispalast) machen. Neben zahlreich erwarteten Fans aus der Landeshauptstadt können sich auch die Grizzly-Fans über drastisch gesenkte Eintrittspreise freuen: Der Sitzplatz kostet 7 Euro, der Stehplatz 5 Euro und Kinder sowie Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt. Ein Wiedersehen gibt es übrigens mit Oliver Ciganovic, stürmt der Ex-Grizzly nach drei Jahren in der Volkswagenstadt doch nun für das Team von der Leine. Mit Spannung wird auch die am Sonntag während der DEL-Partie Köln-Düsseldorf stattfindende Pokalauslosung für die zweite Runde erwartet. Neben fünf Zweitligisten sind noch elf Clubs aus der DEL im Lostopf. Nach der grandiosen Leistung in der ersten Runde gegen Iserlohn hofft das Skoda-Team auf ein attraktiven Gegner und will auch hier weiter für Furore sorgen.

Bobby Carpenter bekommt Teamkollegen
Kassel Huskies verpflichten mit Tim Kehler einen weiteren Trainer

​Die Kassel Huskies bekommen einen zweiten Trainer: Tim Kehler bildet ab sofort gemeinsam mit Bobby Carpenter das Trainerteam der Schlittenhunde – beide werden das T...

Im beiderseitigen Einverständnis Vertrag aufgelöst
Eispiraten und Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege

​Die Eispiraten Crimmitschau und Stürmer Tomáš Kubalík gehen getrennte Wege. In einem gemeinsamen Gespräch kamen beiden Seiten zum einheitlichen Entschluss, dass Kub...

Letztjähriger Tölzer Goalie im Trainerstab
Mikko Rämö wird Torwarttrainer der Bayreuth Tigers

​Der Name des ehemaligen finnischen Torstehers Mikko Rämö dürfte den Fans der Bayreuth Tigers noch stark in Erinnerung sein, war dieser doch in der letzten Saison ei...

Torhüter kommt aus Krakau
Deggendorfer SC nimmt Jason Bacashihua unter Vertrag

​Nachdem der Deggendorfer SC bekannt gab, dass Torhüter Andrew Hare keinen Vertrag nach seinem Tryout bekommt, kann der Verein nun verkünden, dass ihm bei der Suche ...

Der slowakische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bad Nauheims Andrej Bires (Video)

Andrej Bires vom EC Bad Nauheim stellt sich beim DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen. Das ganze zusehen hier auf Hockeyweb. ...

Kein Anschlussvertrag
Andrew Hare verlässt den Deggendorfer SC

​Nach einem Tryout von vier Spielen verlässt Torhüter Andrew Hare den Deggendorfer SC wieder. Der Kanadier erhält keinen Vertrag für den Rest der Saison. ...

Hockeyweb zeigt die schönsten Treffer
Tor des Monats Oktober der DEL2 im Video

Wunderschöne Dribblings, traumhafte Pässe und eiskalte Abschlüsse gibt es bei uns zu sehen. Anklicken. Es lohnt sich!...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!