Wunschkandidat kommt nun doch nach Weißwasser

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Reagan Rome trägt in der kommenden Saison das Trikot der Lausitzer Füchse. Der kanadische Verteidiger spielte in der letzten Saison für Phoenix in der dritten nordamerikanischen Eishockey-Liga. Dort erzielte der Verteidiger sieben Tore und bereitete 15 Treffer vor. In den Jahren zuvor pendelte Rome zwischen der zweiten nordamerikanischen Eishockey-Liga (AHL) und der dritten Liga (ECHL).

Reagan Rome wird Chris Allen ersetzen, dessen Vertrag aufgelöst wurde.

„Wir standen mit Reagan schon im Frühjahr in Kontakt und hätten ihn gern nach Weißwasser geholt. Er war einer unserer Wunschspieler. Reagan wollte damals aber unbedingt in die AHL. Dieser Vertrag kam jedoch nicht zustande. Vor zwei Wochen haben wir wieder mit ihm Kontakt aufgenommen. Und dann ging alles sehr schnell. Wichtig bei dieser Verpflichtung war für uns auch, dass Reagan bei seinen Teams schon Kapitän und Assistenz-Kapitän war. Das sagt viel über seine Charakterstärke aus “, erklärte Füchse-Manager Ralf Hantschke.

DEL2 PlayOffs

Samstag 20.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
Montag 22.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Mittwoch 24.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt