Wolfsburg vor dem Schlagerspiel in Bad Nauheim

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Drei Wochen vor dem Ende der Doppelrunde laufen beim EHC Wolfsburg bereits die Vorbereitungen auf den Saisonhöhepunkt, die Playoffs. Grizzly-Trainer Stefan Mikes hat das Training nochmals angezogen, damit seine Cracks ab dem 19. März für die intensiven und kraftraubenden Spiele um den Aufstieg in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) vorbereitet sind.

Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Mannen um Kapitän Ladislav Karabin nach dem schweren Auswärtsspiel letzten Freitag in Bietigheim, wo das Skoda-Team mit einer tollen Moral und viel Willen kurz vor dem Ende ein 2:4 Rückstand noch ausgleichen konnte, am Sonntag in der Begegnung gegen die Straubing Tigers schwere Beine hatten und nicht zu ihrem gewohnt gefährlichen Kombinationsspiel fanden.

Besser machen will es der Tabellenführer im Spitzenspiel am Freitag gegen Verfolger Bad Nauheim. Zwei der bisherigen drei Begegnungen wurden in der Verlängerung bzw. im Penaltyschiessen entschieden, die dritte Begegnung endete ebenfalls mit nur einem Tor Differenz. Und auch für Freitag wird wieder ein enges Spiel zwischen den Roten Teufeln und den Gästen aus Niedersachsen erwartet.

Am Sonntag gastiert dann mit dem Heilbronner EC eine Mannschaft im Eispalast, die viele Experten vor Saisonbeginn weit oben in der Tabelle erwartet hatten. Stattdessen liegen die Falken mit momentan 57 Punkten zehn Zähler hinter dem Schwenninger ERC, die zurzeit den letzten Playoffplatz belegen.

Interessant für die Zuschauer wird sicherlich erneut der Auftritt von Falken-Goalie Mike Rosati sein. Der mehrfache DEL-Meister mit den Mannheimer Adlern und Nationalkeeper Italiens hat das Skoda-Team in den vergangenen Begegnungen des öfteren mit starken Paraden zur Verzweiflung gebracht und sein Team damit im Spiel gehalten. Anpfiff im Wolfsburger Eispalast ist am Sonntag um 19 Uhr.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Bildet weiter das Torhüterduo mit Patrik Cerveny
Benzing verlängert seinen Vertrag beim EHC Freiburg

Mit dem 24-jährigen Luis Benzing können die Verantwortlichen des EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für den Kader der neuen DEL2-Saison verkünden....

24-jähriger polnischer Nationalstürmer
Selber Wölfe verpflichten Adam Kiedewicz

Mit Adam Kiedewicz holen sich die Selber Wölfe einen Stürmer in den Kader, der in Köln und Krefeld eine hervorragende Ausbildung genossen hat und in den vergangenen ...

23-jähriger Verteidiger bringt Erfahrung von 161 DEL-Spielen mit
Philipp Mass wechselt von Nürnberg nach Ravensburg

Die Ravensburg Towerstars haben mit Philipp Mass einen talentierten und trotz junger Jahre bereits erfahrenen Verteidiger verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom D...

Vertragsverlängerungern mit Youngsters Tschwanow und Pankraz
Kassel Huskies treiben Kaderplanungen weiter voran

Neben weiteren Abgängen haben die Kassel Huskies die Verträge mit Stürmer Oleg Tschwanow und Torhüter Alexander Pankraz verlängert....

Auch Rosenheim und Landshut unter den Bewerbern
Fünf DEL2-Teams reichen Unterlagen für Aufstieg in die DEL ein

Neben den Kassel Huskies, Krefeld Pinguinen und Dresdner Eislöwen haben sich der EV Landshut und die Starbulls Rosenheim für einen möglichen Aufstieg in die DEL bewo...

Routinier bleibt
Chad Bassen stürmt weiter für die Selber Wölfe

​In der laufenden vergangenen Saison verpflichteten die Selber Wölfe Chad Bassen nach, um verletzungsbedingte Ausfälle kompensieren zu können. Trotz seines fortgesch...

34-jähriger Leistungsträger bleibt bis 2025
Vertragsverlängerung für Saponari in Crimmitschau

Der Deutsch-Amerikaner Saponari soll in der Saison 2024/25 eine Schlüsselfigur bei den Eispiraten Crimmitschau sein....

Der Geschäftsführer der DEL2 im Interview – Teil 2
René Rudorisch: Jeder Club mit geschlossener Halle kann nun aufsteigen

​Hallo Herr Rudorisch, im ersten Teil unseres Gespräches haben wir die abgelaufene Saison beleuchtet, heute geht es um die neue Spielzeit, die im September startet. ...