Wolfsburg nach drittem Sieg gegen Landshut im Finale

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit 4:0 (0:0/2:0/2:0) gewannen die Grizzly Adams Wolfsburg am

Donnerstagabend vor 3.576 Zuschauern in der EisArena gegen die Landshut

Cannibals. Damit hat das Skoda-Team im dritten Spiel den erforderlichen dritten

Sieg gegen die Niederbayern errungen und zieht ins Finale um den Aufstieg in die

DEL ein. Gegner dort werden ab dem 13.April die Kassel Huskies sein, die ihre

Halbfinal-Serie gegen München ebenso mit 3:0 beendeten wie die

Niedersachsen.


Mit ihrem bisher besten Spiel in den diesjährigen Playoffs machten die

Grizzly Adams den Einzug ins Finale perfekt. Chris Rogles im Tor bot wieder eine

fehlerfreie Leistung und durfte in den Playoffs nun schon seinen zweiten Shutout

feiern. Die Defensive stand zudem sicher und mit gutem Forechecking ließen die

Angreifer den Gegner nicht ins Spiel kommen. Geduldig wartete das Skoda-Team auf

seine Möglichkeiten und schlug dann eiskalt zu. Bei 4-4 war es EHC-Kapitän Tim

Regan, der nach einem Break die Scheibe zum vielumjubelten 1:0 durch die Schoner

von Sinisa Martinovic jagte (34.). Vier Minuten später erhöhte Todd Simon mit

einem Schuss ins lange Eck auf 2:0 und stellte die Weichen damit auf Sieg (38.).



Die Cannibals mussten im Schlussabschnitt nun ihrer Defensivtaktik aufgeben

und verstärkten den Druck auf das EHC-Tor. Mit einem Big-Save verhinderte Rogles

in der 51.Minute den Anschlusstreffer durch Markus Hundhammer. Im Gegenzug war

Rainer Suchan nach einem Abpraller zur Stelle und erhöhte auf 3:0, die

endgültige Entscheidung (52.). Genau drei Minuten vor dem Ende nahm

Gäste-Trainer Danny Naud eine Auszeit, seinen Keeper vom Eis und hatte sogar

kurze Zeit ein 6:3 Powerplay, weil Alexander Genze und Mattias Wikström auf der

Strafbank saßen. Doch in Unterzahl boten die Grizzlys an diesem Abend eine

bärenstarke Leistung und ließen keinen Gegentreffer zu. Dem aus einem starken

Kollektiv noch herausragenden Todd Simon war es vorbehalten, durch ein

Empty-Net-Goal dreißig Sekunden vor dem Ende den 4:0 Endstand herzustellen

(60.).


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...