Wolfsburg mit Null-Punkte-Wochenende

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Null-Punkte-Wochenende für die Grizzly Adams Wolfsburg. Zwei Tage nach der

2:5 Niederlage im Eispalast gegen Schwenningen verlor der EHC beim ESV

Kaufbeuren mit 3:5 (3:2/0:1/0:2). Die Tore für das Skoda-Team schossen Xavier

Delisle, Tim Regan und Preston Callander.

 

Das erste Drittel begann mit einer kalten Dusche für die Niedersachsen.

Bereits nach 56 Sekunden erzielte Grandmaitre das 1:0 für die Hausherren (1.).

Doch die Grizzlys erholten sich schnell von dem Schock und gingen durch einen

Doppelschlag in Führung. Jeweils in Überzahl trafen Delisle zum 1:1 (7.) und

Regan zum 2:1 (8.). Nach einem Break hatten die Wolfsburger die Riesenchance zum

3:1, doch der Puck blieb auf der Torlinie liegen. Stattdessen kam der ESVK durch

Jackson mit einem Schuss ins lange Eck zum 2:2 Ausgleich (14.). Sekunden vor der

ersten Pause nutzte Callander eine Unkonzentriertheit der Hintermannschaft der

Allgäuer zum 3:2 (20.).

 

Im Mittelabschnitt hatte der EHC zwar weiterhin gute Chancen, doch an

Torwart Reimer war kein Vorbeikommen mehr. Auf der anderen Seite stellten sich

die Hausherren geschickter an und glichen durch Althenn erneut aus (37.). Mit

dem 3:3 Unentschieden ging es in die zweite Pause.

 

Mit zwei Treffern im Schlussdrittel war Kaufbeurens Stürmer Deschenes der

Matchwinner. Zunächst sorgte er kurz nach Wiederbeginn mit einem Schuss aus

spitzem Winkel für das 4:3 (42.). Als Grizzly-Coach Bob Leslie alles auf eine

Karte setzte und gut eine Minute vor dem Ende Chris Rogles zugunsten eines

weiteren Feldspielers vom Eis holte, markierte der Kanadier mit einem

Empty-Net-Goal den 5:3 Endstand (59.) und machte das Null-Punkte-Wochenende für

die Niedersachsen perfekt.

Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärtsauftritten
Dresdner Eislöwen müssen ihre Balance finden

​Auswärts pfui – in eigener Halle hui: Die Dresdner Eislöwen blieben auch am vergangenen Wochenende ihrer Linie treu. Scheiterte man auswärts an cleveren Freiburgern...

Löwen unterliegen Towerstars im Penaltyschießen
Ravensburg schnappt sich zwei Punkte in Bad Tölz

​Nach dem 3:2-Auswärtserfolg der Tölzer Löwen am Freitagabend in Ravensburg reichte es für die „Buam“ am Sonntag gegen die Towerstars nur zu einem Punkt nach Penalty...

4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie
Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere

​Ohne „Acht“ retten die Löwen Frankfurt das „Back-to-Back-Wochenende“ nach der 3:6-Niederlage am Freitag und holen sich gegen die Lausitzer Füchse zwei Punkte am Son...

Elf Tore im Duell mit Kassel – erneut Verlängerung
EV Landshut erleidet Niederlage bei Heimdebüt von Dimitri Pätzold

Nach dem Sieg in der Verlängerung, den der EV Landshut durch den entscheidenden Treffer von Matthieu Pompei in Kassel bejubeln konnte, kamen die Huskies im Rahmen d...

Erfolg gegen die Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren arbeitet sich zu 3:2-Heimsieg

​Drittes Back-to-Back-Wochenende in dieser DEL2-Spielzeit. Somit stand am Sonntagnachmittag das Rückspiel von Freitag zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner...

Eispiraten Crimmitschau holen vier Punkte gegen Bad Nauheim
ETC-Punkteserie hat auch am Back-to-Back-Wochenende Bestand

​Formstark und geschlossen traten die Eispiraten Crimmitschau dem EC Bad Nauheim an diesem Wochenende gegenüber und brachten vier Punkte aufs heimische Spielkonto. D...

Tigers punkten weiter vor Heimpublikum
Bayreuth holt Dreier gegen Bietigheim – Revanche am Sonntag?

Ein Punkt gegen Kaufbeuren, zwei Zähler gegen Bad Tölz. Im Duell mit Bietigheim sollte nun der Dreier im Tigerkäfig her. 4:2 (2:0, 0:1, 2:1) bezwangen die Bayreuth T...

Nach Tryout
Myles Fitzgerald bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Nach seinem Tryout wird der Kanadier Myles Fitzgerald bis zum Saisonende bei den Bietigheim Steelers bleiben. ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 31.01.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Kassel Huskies Kassel
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2