Wolfsburg: Callanders Doppelpack bringt Platz acht

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer disziplinierten Mannschaftsleistung schlugen die Grizzly Adams

Wolfsburg am Freitagabend den ESV Kaufbeuren mit 2:0 (1:0/0:0/1:0). Vor 1.450

Zuschauern im Eispalast traf Preston Callander zweimal in Überzahl. Chris Rogles

wurde für seine souveräne Leistung mit einem Shut out belohnt.

 

Schon in der dritten Spielminute ging das Skoda-Team in Überzahl in

Führung. Nach einem klasse Pass von Lars Brüggemann an die blaue Linie lief

Preston Callander alleine auf Gäste-Keeper Reimer zu und vollendete sicher zum

1:0. Das 2:0 hatte Matthias Frenzel kurz vor der ersten Pause auf dem Schläger,

doch sein Schlagschuss landete nur am Lattenkreuz (20.).

 

Im zweiten Abschnitt wurden die bis dahin zurückhaltend agierenden Gäste

aus dem Allgäu offensiver und erarbeiteten sich mehr Spielanteile. Doch seine

optische Überlegenheit konnte der ESVK nicht in Zählbares umwandeln, so dass es

ohne weitere Tore in die zweite Pause ging.

 

Kurz nach Wiederbeginn zum letzten Drittel sorgte erneut Callander mit

seinem zweiten Treffer des Abends für das erlösende 2:0 (42.). Mark Kosick hatte

sich in Überzahl gut durchgesetzt und im richtigen Moment auf seinen

Sturmpartner gepasst, der sich die Gelegenheit nicht entgehen ließ und Reimer

zum zweiten Mal überwand. Trotz zweimaliger doppelter Überzahl konnte der EHC im

weiteren Spielverlauf keinen weiteren Treffer erzielen. Da Chris Rogles auf der

anderen Seite ohne Gegentor blieb, siegten die Grizzlys am Ende verdient mit 2:0

und verbesserten sich in der Tabelle auf den so wichtigen achten Playoff-Rang.

4:3-Erfolg im Derby
Löwen Frankfurt ringen Kassel Huskies nieder

​Im Derby-Schlager Südhessen gegen Nordhessen haben die Löwen Frankfurt in einer stets engen, umkämpften und sehr intensiven Partie gegen die Kassel Huskies knapp di...

31-Jähriger Finne kommt von den Lahti Pelicans
Dresdner Eislöwen verpflichten Goalie Riku Helenius

Die Dresdner Eislöwen haben kurzfristig auf den Ausfall von Torhüter Florian Proske reagiert und Riku Helenius verpflichtet....

Trotz Heimsieg gegen den EHC Freiburg
Leif Carlsson folgt Axel Kammerer als Headcoach des EV Landshut

Der EV Landshut hat 15 Spiele vor dem Ende der Hauptrunde in der DEL2 einen Wechsel auf der Cheftrainer-Position vorgenommen....

Über den Status Quo und die Zukunft der Löwen Frankfurt
Löwen-Geschäftsführer Stefan Krämer im Hockeyweb-Interview

Geschäftsführer Stefan Krämer spricht im Hockeyweb-Interview über den Status Quo und die Zukunft der Löwen Frankfurt....

Stammkeeper Ben Meisner kuriert Krankheit aus
Ilya Sharipov hütet das Wölfe-Tor in Landshut

Beim heutigen Auswärtsspiel des EHC Freiburg beim EV Landshut steht ausnahmsweise der bei den Schwenninger Wild Wings unter Vertrag stehende Ilya Sharipov im Tor der...

"Wollen unsere Offensive stärken"
Bietigheim Steelers statten Myles Fitzgerald mit einem Tryout-Vertrag aus

Um der Mannschaft einen weiteren Impuls zu geben, wird sich in den kommenden Spielen der 26-jährige Kanadier Myles Fitzgerald bei den Steelers beweisen können. ...

Neuverpflichtung im Sturm
Ravensburg Towerstars verpflichten Jared Gomes

Jared Gomes ist in Deutschland natürlich kein Unbekannter. Der kanadische Angreifer bestritt seine erste Station in Europa bei den Straubing Tigers in der DEL Saison...

Marius Erk: „Mussten näher zusammenrücken“
Löwen Frankfurt setzen sich in der Spitzengruppe fest

​Mit einem glatten 5:0-Heimsieg gegen die Bietigheim Steelers vor 5000 Zuschauern haben sich die Löwen Frankfurt am Freitagabend in der Spitzengruppe der DEL2 festge...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 17.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 2
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Kassel Huskies Kassel
Tölzer Löwen Bad Tölz
5 : 7
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
3 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
7 : 0
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
4 : 2
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
4 : 3
Dresdner Eislöwen Dresden
Sonntag 19.01.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2