Wolf mutiert zum Schwan – Rostislav „Hugo“ Haas nach Schwenningen

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es ist den Schwenninger Verantwortlichen gelungen, den 35 Jahre alten Torhüter der Freiburger Wölfe

an den Neckarursprung zu locken. Der am 13. Dezember 1968 in Opava/Tschechien geborene Haas ist 1,85 m

groß und wiegt 86 kg. In den letzten sechs Jahren war der symphatische und reaktions-schnelle Schlussmann in

Diensten der Freiburger Wölfe und ist bei den Fans sehr beliebt. In der Saison 2002/2003 war er maßgeblich am

Aufstieg der Wölfe in die DEL beteiligt und zeigte auch in der vergangenen DEL-Saison der Freiburger hinter einer

schwachen Abwehr sehr gute Leistungen.



Spielerobmann Uwe Schlenker: „Wir sind sehr froh, dass Hugo sich entschlossen hat, eine neue sportliche Heraus-

forderung zu suchen und sich den Wild Wings anschließt. Damit haben wir einen sehr guten und erfahrenen Goalie

in der Abwehr stehen.“ Damit setzt der SERC auf einen erfahrenen Keeper, der auch in der Lage ist, die nötige Ruhe

auf die junge Hintermannschaft auszustrahlen. Der „Hexer“ freut sich bereits auf die Fans im Bauchenbergstadion, die

er als besonders fanatisch in Erinnerung hat. „Mit Haas ist uns eine super Verpflichtung gelungen. Da weiß ich was ich

habe und muss mich nicht auf einen jungen, unbekannten Torwart verlassen. Mit Thomas Ower haben wir zudem einen

sehr guten zweiten Mann, der mit Sicherheit noch einiges von Rostislav lernen kann“. Haas erhält einen Einjahresvertrag.

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...