Wolf mutiert zum Schwan – Rostislav „Hugo“ Haas nach Schwenningen

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es ist den Schwenninger Verantwortlichen gelungen, den 35 Jahre alten Torhüter der Freiburger Wölfe

an den Neckarursprung zu locken. Der am 13. Dezember 1968 in Opava/Tschechien geborene Haas ist 1,85 m

groß und wiegt 86 kg. In den letzten sechs Jahren war der symphatische und reaktions-schnelle Schlussmann in

Diensten der Freiburger Wölfe und ist bei den Fans sehr beliebt. In der Saison 2002/2003 war er maßgeblich am

Aufstieg der Wölfe in die DEL beteiligt und zeigte auch in der vergangenen DEL-Saison der Freiburger hinter einer

schwachen Abwehr sehr gute Leistungen.



Spielerobmann Uwe Schlenker: „Wir sind sehr froh, dass Hugo sich entschlossen hat, eine neue sportliche Heraus-

forderung zu suchen und sich den Wild Wings anschließt. Damit haben wir einen sehr guten und erfahrenen Goalie

in der Abwehr stehen.“ Damit setzt der SERC auf einen erfahrenen Keeper, der auch in der Lage ist, die nötige Ruhe

auf die junge Hintermannschaft auszustrahlen. Der „Hexer“ freut sich bereits auf die Fans im Bauchenbergstadion, die

er als besonders fanatisch in Erinnerung hat. „Mit Haas ist uns eine super Verpflichtung gelungen. Da weiß ich was ich

habe und muss mich nicht auf einen jungen, unbekannten Torwart verlassen. Mit Thomas Ower haben wir zudem einen

sehr guten zweiten Mann, der mit Sicherheit noch einiges von Rostislav lernen kann“. Haas erhält einen Einjahresvertrag.

DEL2 PlayOffs

Montag 22.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
5 : 6
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Mittwoch 24.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Freitag 26.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg