Wölfe in Kaufbeuren fast komplett - Zelenka Spieler des Monat Oktober

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Langsam aber sicher lichtet sich das Lazarett bei den Freiburger Wölfen. Der zum Schwarzwaldderby ins Team zurück gekehrte Steve Palmer hat sein Comeback in einer intensiv und hart, jedoch alles andere als unfair geführten Partie gut überstanden, sich dabei aber nach eigener Aussage in den Zweikämpfen auch merklich zurück gehalten. Der bereits am Freitag spielende Rawil Khaidarow, der im Derby mit stoischer Ruhe und frappierender Gelassenheit Hugo Haas zum 3:2-Führungstreffer verlud, wird trotz Belastungsproblemen im Knie am Freitag erneut auflaufen. Chris Lipsett, den es während der Woche im Leistenbereich zwickte, wird ebenso mit von der Partie sein wie Center Aaron Fox, auf dessen Magenverstimmung die Teamleitung am vergangenen Sonntag mit einem unter der Mannschaftsbank bereit stehenden Eimer reagiert hatte.



Goalie Christian Bronsard, der nach seiner dritten 10-Minuten-Strafe am Freitag die obligatorische Spielsperre ableisten muss, wird morgen im Allgäu beim ESV Kaufbeuren (Beginn: 19.30 Uhr) von Thomas Jetter vertreten werden, der somit zu seinem ersten Punktspielstart in dieser Saison kommt. Als Backup wird der 16-jährige Juniorentorwart Christoph Mathis die Reise an die Wertach mitmachen. Das Freiburger Eigengewächs gilt als großes Talent und durfte bereits in der Vorbereitung zeitweise mit der 1. Mannschaft trainieren.

Die Wölfe nehmen beide Gegner vom Wochenende sehr ernst. Kaufbeuren wird nach der Ablösung des bisherigen Trainers Doug Kacharvich besonders motiviert sein und die Bremerhavener Pinguine (Wölfe-Gegner am Sonntag um 18 Uhr in der Franz-Siegel-Halle) haben sich in allen bisherigen Begegnungen sehr gut geschlagen. Die Wölfe hoffen, an die gute Leistung gegen Schwenningen anknüpfen zu können, um auch vor einer "normalen" Kulisse die Fans zu überzeugen.



Was für ein beeindruckendes Comeback! Schon vor 14 Tagen wurde Jiri Zelenka, der bekanntlich aufgrund einer schweren Kieferverletzung 7 Monate pausieren musste, von der Live-Redaktion zum Spieler der Woche gekürt. Und nun haben ihn die Wölfe-Fans bei der traditionellen Internet-Abstimmung auch zum Spieler des Monats gewählt. Ausschlaggebend waren sicherlich nicht nur die beiden tollen Tore, die Zelenka im Derby gegen Schwenningen erzielte (eines davon in Unterzahl). Auch in den vorangegangenen Spielen scorte und wirbelte der Flügelstürmer nach Herzenslust. Und dies, obwohl er sicherlich sein wahres Leistungsvermögen noch lange nicht ausgeschöpft hat. Gegen Schwenningen war Zelenka - so berichtete es Pavel Gross bei der Pressekonferenz - im Schlussdrittel jedenfalls richtig platt. (ehcf.de)

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Offensivspektakel am Gutenbergweg
EV Landshut schlägt die Dresdner Eislöwen

Torfestival am Landshuter Gutenbergweg. Eine Partie mit hohem Unterhaltungswert entschied der EV Landshut gegen die Dresdner Eislöwen mit 8:5 für sich. Mann des Spie...

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
7 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
2 : 7
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
8 : 5
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
6 : 3
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
1 : 3
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Donnerstag 04.03.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2