Wölfe Freiburg setzen AusrufungszeichenDEL2 kompakt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ergebnisse des 21. Spieltages:

BietigheimSteelers – SC Riessersee 4:0 (2:0; 1:0; 1.0)

Torschützen: Bietigheim: Frederic Cabana (2), David Wrigley, Max Prommersberger;

Strafen: Bietigheim: zwei; Garmisch: sechs;

Zuschauer: 2207

Schiedsrichter: Felix Winnekens

Wölfe Freiburg – Löwen Frankfurt 4:2 (0:2; 0.0; 4:0)

Torschützen: Freiburg: Tobias Bräuner (2), Jannik Herm, Marc Wittfoth; Frankfurt: Nick Mazzolini, Kris Sparre;

Strafen: Freiburg: 12 plus zehn Adam Schusser plus zehn Petr Haluza; Frankfurt: 12 plus zehn Clarke Breitkreuz;

Zuschauer: 2076

Schiedsrichter: Stefan Vogl

 ESV Kaufbeuren – EC Bad Nauheim 6:2 (2:1; 1:0; 3:1)

Torschützen Kaufbeuren: Michael Fröhlich, Daniel Oppolzer (2), Daniel Menge, Josh Burnell (2); Nauheim: Henri Laurila, Dusan Frosch;

Strafen: Kaufbeuren: 14; Nauheim: 14 plus 5+20 Joel Keussen (Check von hinten)

Zuschauer: 1662

Schiedsrichter: Martin Holzer/Ulpi Sicorschi

 Starbulls Rosenheim – Dresdner Eislöwen 5:4 (2:2; 1:2; 2:0)

Torschützen: Rosenheim: Christian Neuert, C.J. Stretch; David Vallorani, Fabian Zick, Wade MacLeod; Vladislav Filin, Mirko Sacher, Harrison Reed, Max Cambell;

Strafen: Rosenheim: 12; Dresden: zehn;

Zuschauer: 2642

Schiedsrichter: Steffen Klau

 Fischtown Pinguins – Eispiraten Crimmitschau 6:5 n. V. (2:2; 1:0; 2:3; 1:0)

Torschützen: Bremerhaven: Gabe Guentzel, Brock Hooton (3), Pawel Dronia, Tim Miller; Crimmitschau: Andre Schietzoldt, Dominic Walsh, Eric Lampe, Bernhard Keil, Ty Wishart;

Strafen: Bremerhaven: 18; Crimmitschau: zehn plus 10 Daniel Bucheli;

Zuschauer: 4069

Schiedsrichter: Alexander Singer

Heilbronner Falken – Lausitzer Füchse 4:3 n. P. (0:0; 1:1; 2:2; 0:0; 1:0)

Torschützen: Heilbronn: Thomas Gödtel, Adam Brace (2), Brad Schell; Weisswasser: Darren Haydar (2), Dennis Swinnen

Strafen: Heilbronn: sechs; Weisswasser: acht

Zuschauer: 1037

Schiedsrichter: Lasse Kopitz

Ravensburg Towerstars – Kassel Huskies 8:2 (4:2; 3:0; 1:0)

Torschützen: Ravensburg: Mathieu Tousignant, Stephan Vogt (2), Brandon MacLean (2), Brian Roloff (2), Kilian Keller; Kassel: Justin Kirsch; Jamie MacQueen;

Strafen: Ravensburg: zehn; Kassel: sechs plus PS

Zuschauer: 2721

Schiedsrichter: Robert Paule

EISKRISTALLKUGEL-Prognosen - -Die Auswertung:

Am Freitag wird der 350.000 Zuschauer ein DEL2 Stadion besuchen.

Tatsächlich, diese Marke wurde heute überschritten. Bisher konnten 358059 Zuschauer begrüßt werden.

Die Falken werden häufiger als 35 Mal auf das Tor der Lausitzer Füchse schießen.

Sie schossen 36 Mal auf das gegnerische Tor

Die Löwen Frankfurt werden vier Treffer im Breisgau erzielen.

Es waren nur zwei

Im dritten Spiel für Frankfurt wird Kris Sparre erstmalig treffen.

Hat er...

Es wird ein Unterzahltor fallen.

Bei 8:22 im ersten Drittel erledigte dies Ravensburgs Brandon MacLean gegen die Kassel Huskies.

Es wird drei Siege von Gästeteams geben.

Es siegten ausnahmslos die Heimmannschaften

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Westsachsen verpflichten zwei Spieler am „Deadline Day“
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ville Saukko und holen Ryan Nie zurück

​Die Eispiraten Crimmitschau sind kurz vor Ablauf der Transferperiode noch einmal aktiv geworden und haben zwei Spieler für die anstehende Hauptrunden-Schlussphase d...

Justin Kelly beendet seine Karriere
Andrew Schembri verlängert um zwei Jahre beim Deggendorfer SC

​Es werden die Spielzeiten acht und neun sein, die Andrew Schembri im Trikot des Deggendorfer SC spielen wird. Der Deutsch-Kanadier unterschrieb einen neuen Vertrag ...

Junger Verteidiger bleibt weiter bei seinem Heimatverein
Denis Pfaffengut verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Verteidiger Denis Pfaffengut und die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 20...

22-Jähriger überzeugt
Löwen Frankfurt binden Dalton Yorke

​Dalton Yorke bleibt bei den Löwen Frankfurt. Die Hessen haben den Vertrag mit dem Verteidiger, der vor zwei Jahren an den Main kam, verlängert. Zuvor hatten schon d...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!