Wölfe Freiburg setzen AusrufungszeichenDEL2 kompakt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ergebnisse des 21. Spieltages:

BietigheimSteelers – SC Riessersee 4:0 (2:0; 1:0; 1.0)

Torschützen: Bietigheim: Frederic Cabana (2), David Wrigley, Max Prommersberger;

Strafen: Bietigheim: zwei; Garmisch: sechs;

Zuschauer: 2207

Schiedsrichter: Felix Winnekens

Wölfe Freiburg – Löwen Frankfurt 4:2 (0:2; 0.0; 4:0)

Torschützen: Freiburg: Tobias Bräuner (2), Jannik Herm, Marc Wittfoth; Frankfurt: Nick Mazzolini, Kris Sparre;

Strafen: Freiburg: 12 plus zehn Adam Schusser plus zehn Petr Haluza; Frankfurt: 12 plus zehn Clarke Breitkreuz;

Zuschauer: 2076

Schiedsrichter: Stefan Vogl

 ESV Kaufbeuren – EC Bad Nauheim 6:2 (2:1; 1:0; 3:1)

Torschützen Kaufbeuren: Michael Fröhlich, Daniel Oppolzer (2), Daniel Menge, Josh Burnell (2); Nauheim: Henri Laurila, Dusan Frosch;

Strafen: Kaufbeuren: 14; Nauheim: 14 plus 5+20 Joel Keussen (Check von hinten)

Zuschauer: 1662

Schiedsrichter: Martin Holzer/Ulpi Sicorschi

 Starbulls Rosenheim – Dresdner Eislöwen 5:4 (2:2; 1:2; 2:0)

Torschützen: Rosenheim: Christian Neuert, C.J. Stretch; David Vallorani, Fabian Zick, Wade MacLeod; Vladislav Filin, Mirko Sacher, Harrison Reed, Max Cambell;

Strafen: Rosenheim: 12; Dresden: zehn;

Zuschauer: 2642

Schiedsrichter: Steffen Klau

 Fischtown Pinguins – Eispiraten Crimmitschau 6:5 n. V. (2:2; 1:0; 2:3; 1:0)

Torschützen: Bremerhaven: Gabe Guentzel, Brock Hooton (3), Pawel Dronia, Tim Miller; Crimmitschau: Andre Schietzoldt, Dominic Walsh, Eric Lampe, Bernhard Keil, Ty Wishart;

Strafen: Bremerhaven: 18; Crimmitschau: zehn plus 10 Daniel Bucheli;

Zuschauer: 4069

Schiedsrichter: Alexander Singer

Heilbronner Falken – Lausitzer Füchse 4:3 n. P. (0:0; 1:1; 2:2; 0:0; 1:0)

Torschützen: Heilbronn: Thomas Gödtel, Adam Brace (2), Brad Schell; Weisswasser: Darren Haydar (2), Dennis Swinnen

Strafen: Heilbronn: sechs; Weisswasser: acht

Zuschauer: 1037

Schiedsrichter: Lasse Kopitz

Ravensburg Towerstars – Kassel Huskies 8:2 (4:2; 3:0; 1:0)

Torschützen: Ravensburg: Mathieu Tousignant, Stephan Vogt (2), Brandon MacLean (2), Brian Roloff (2), Kilian Keller; Kassel: Justin Kirsch; Jamie MacQueen;

Strafen: Ravensburg: zehn; Kassel: sechs plus PS

Zuschauer: 2721

Schiedsrichter: Robert Paule

EISKRISTALLKUGEL-Prognosen - -Die Auswertung:

Am Freitag wird der 350.000 Zuschauer ein DEL2 Stadion besuchen.

Tatsächlich, diese Marke wurde heute überschritten. Bisher konnten 358059 Zuschauer begrüßt werden.

Die Falken werden häufiger als 35 Mal auf das Tor der Lausitzer Füchse schießen.

Sie schossen 36 Mal auf das gegnerische Tor

Die Löwen Frankfurt werden vier Treffer im Breisgau erzielen.

Es waren nur zwei

Im dritten Spiel für Frankfurt wird Kris Sparre erstmalig treffen.

Hat er...

Es wird ein Unterzahltor fallen.

Bei 8:22 im ersten Drittel erledigte dies Ravensburgs Brandon MacLean gegen die Kassel Huskies.

Es wird drei Siege von Gästeteams geben.

Es siegten ausnahmslos die Heimmannschaften