Wölfe Freiburg holen zwei Punkte aus Essen

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wölfe gewannen auch ihre nächste Partie in der Ferne. 5:6 hieß es am Ende nach Penaltyschießen gegen die Moskitos aus Essen. Die gut 1600 Fans sahen eine abwechslungsreiche Partie in der die Breisgauer über weite Strecken die überlegene Mannschaft stellten. Bereits in den Anfangsminuten ging es heiß her. Nach schnellem Rückstand berappelten sich die Wölfe und kamen mit einem dreifachen Torerfolg binnen 123 Sekunden zurück ins Spiel. ESC-Torhüter Roennqvist hatte nach knapp drei Minuten genug. Er machte seinen Kasten für Lonscher frei, der die restliche Spielzeit den Kasten hütete. Der Mittelabschnitt wartete mit, aus Freiburger Sicht, weniger positiven Überraschungen auf. Glatt mit 3:0 verlor man diesen Spielabschnitt. Dennoch waren die Wölfe auch in dieser Phase Herr des Spiels. Die Tore fielen nicht aus einer Überlegenheit der Hausherren sondern vielmehr aus klassischen Breaks in denen die eigentlich optisch überlegenen Freiburger einfach überrannt wurden. Im letzten Drittel drückten die Gäste dann noch einmal erheblich, doch bis zur 48. Minute blieb der Moskito-Kasten sauber. Dann erst nutzte Vadim Rifel eine der vielen Chancen und verlängerte die Spielzeit damit um fünf Minuten. Im Penaltyschiessen war es dann erneut Henrik "Hölle" Hölscher der die Entscheidung herbeiführte. Ein Tor des Matchwinners und je eines von Rifel und Lipsett stand lediglich einem Treffer der Moskitos gegenüber. Houd hatte seinen Penalty mit einem Gewaltschuss versenkt. Pavel Gross zeigte sich trotz des verlorenen Punktes zufrieden. "Nach dem Spielverlauf, speziell dem zweiten Drittel, wäre ich auch mit einem Punkt zufrieden gewesen". Sein Gegenüber sah das ähnlich: "Das Unentschieden nach 65 Minuten geht in Ordnung. Penaltyschiessen ist immer eine Lotterie. Insofern ist der Sieg der Wölfe ein wenig glücklich."


Tore:

1:0 (01:13) Rohde (Calce, Popiesch)

1:1 (01:40) Slaventinski (Vasicek, Fox)

1:2 (02:39) Lipsett (Palmer, Parrish)

1:3 (03:43) Rifel (Danner, Fox)

2:3 (11:06) 5-4 Wolf (Mc Cullough, Houde)

2:4 (12:05) Hölscher (Danner, Wolf)

3:4 (25:07) Houde (Wolf)

4:4 (34:17) Wolf (Houde, Mc Cullough)

5:4 (37:10) 5-4 Rohde (Popiesch, Drummond)

5:5 (47:33) Rifel (Hölscher, Danner)

5:6 (65:00) Hölscher (Goal Winning Penalty)

Joker unterliegen den Bietigheim Steelers mit 1:4
ESV Kaufbeuren verliert Testspiel gegen die Bietigheim Steelers vor leeren Rängen

Im Kampf um den „Get Ready Cup“ musste Spiel Zwei zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Bietigheim Steelers am Sonntag vor leeren Rängen stattfinden. Die Steelers konn...

Verdienter Testspiel-Sieg beim Get Ready Cup
Ravensburg Towerstars gewinnen mit 5:1 gegen Heilbronn

Sechseinhalb Monate nach dem letzten Heimspiel gab es endlich wieder Eishockey in der CHG Arena zu sehen. Im Rahmen des Vorbereitungsturniers „Get Ready Cup“ bezwang...

6:3 gegen Oberligist Deggendorf
Erster Testspielsieg für die Tölzer Löwen

Das erste offizielle Testspiel ist in den Büchern. Die Löwen gewinnen gegen den Oberligisten aus Deggendorf mit 6:3 (2:0, 0:2, 4:1). Max French mit insgesamt fünf Pu...

Weiterer Leih-Spieler aus der DEL
Towerstars leihen Tim Bender von den Nürnberg Ice Tigers

Die Ravensburg Towerstars erhalten attraktive Verstärkung für die erste Phase der Saison. Vom DEL Club Nürnberg Ice Tigers kommt der 25-jährige Verteidiger Tim Bende...

Kanadier ersetzt Shawn Weller als vierten Kontingentspieler
DEG-Topscorer Reid Gardiner nach Bad Tölz

Kracher-Transfer für die Löwen! Reid Gardiner kommt aus der DEL in die Kurstadt an der Isar und wird Shawn Weller als vierter Kontingentspieler in der kompletten Sai...

Niederlage nach Verlängerung in Bietigheim
ESV Kaufbeuren müssen sich den Steelers mit 5:4 geschlagen geben

Heute stand für die Mannschaft von Trainer Rob Pallin das erste Spiel des Get-Ready-Cup auf dem Programm. ...

Zweiter Sieg im Nord-Ost-Pokal
Eispiraten Crimmitschau schlagen Weißwasser mit 3:1

Die Eispiraten Crimmitschau haben ihr zweites Spiel im Nord-Ost-Pokal gewinnen können. Gegen die Lausitzer Füchse setzten sich die Westsachsen vor 500 Fans im Sahnpa...

2:3-Pleite gegen den Oberligisten
Dresdner Eislöwen unterliegen Piranhas

Im zweiten Spiel des Nord-Ost-Pokals haben die Dresdner Eislöwen am Freitagabend gegen die Rostock Piranhas eine überraschende Niederlage kassiert. Gegen den Oberlig...

Spielabsage in Bayreuth

Die für den kommenden Sonntag, 18.10.2020 sowie für Dienstag, 20.10.2020 geplanten Vorbereitungsspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau und die Lausitzer Füchse müs...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.11.2020
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2