Wölfe Freiburg drehen 0:2-Rückstand gegen Lausitzer Füchse

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wölfe mussten ohne ihre Topscorer Bousquet und Dubé antreten, hatten jedoch

Noah Katz als Try-Out Spieler in ihren Reihen. Der Nordamerikaner mit deutschen

Pass konnte jedoch noch keine Akzente setzen. In einem mittelmäßigen Spiel

gingen die Gäste aus Weißwasser in der 16. Minute durch Kruminsch in Führung.

Schon 30 Sekunden später zappelte der Puck wieder im Netz der Wölfe, als Wiecki

einen Stellungsfehler von Wölfe Verteidiger Rudi Gorgenländer zum 0:2 ausnutzte.

Den wichtigen Anschlusstreffer für die Breisgauer erzielte der pfeilschnelle

Paul McIlveen bei einem Break 25 Sekunden später. Die Wölfe fanden nun zunehmend

besser ins Spiel und kamen im zweiten Drittel verdient zum Ausgleich durch

Sergej Stas. Denn nächsten Treffer legte Petr Bares perfekt auf, allerdings für

Danny Albrecht von den Füchsen, der zum 2:3 einschob. Die Wölfe kämpfen sich

jedoch zurück und gingen durch Überzahl Tore von Ketter und Vozar in Führung.

Den Füchsen gelang es nun nicht mehr den gut haltenden Christoph Mathis im Wölfe

Tor zu überwinden. Ein insgesamt knapper, aber verdienter Sieg in einem Spiel in

dem die kämpferischen Elemente überwiegten. (dim)

Wölfe Freiburg –

Lausitzer Füchse 4.3 (1:2, 1:0, 2:1)
0:1 (14:24) Kruminsch (Wiecki,

Sochan)
0:2 (14:54) Wiecki (Lehnigk, Götz)
1:2 (15.19) McIlveen (Meyer,

Townsend)
2:2 (26:12) Stas (Dennis Meyer, Tyler Townsend)
2:3 (50:08)

Albrecht
3.3 (51:08) Ketter (Marek Ivan, Patrick Vozar, 5/4)
4:3 (52:47)

Vozar (Überzahl-Tor 2) (Stas, Mc Ilveen, 5/3)
Strafen: Freiburg 12 – Lausitz

16 plus 10 Steingross
Schiedsrichter: Fischer
Zuschauer: 1613

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Offensivspektakel am Gutenbergweg
EV Landshut schlägt die Dresdner Eislöwen

Torfestival am Landshuter Gutenbergweg. Eine Partie mit hohem Unterhaltungswert entschied der EV Landshut gegen die Dresdner Eislöwen mit 8:5 für sich. Mann des Spie...

Sachsen behalten im Löwen-Duell die Oberhand
Dresdner Eislöwen siegen bei den Tölzer Löwen

Die Dresdner Eislöwen halten das kleine Fünkchen Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme am Leben. Am Freitagabend setzten sich die Sachsen nach einer effektiven Vorstell...

DEL 2 am Freitag - Crimmitschau stoppt Abwärtstrend
Neunter Sieg in Folge für den EHC Freiburg

Das Tabellenschlusslicht aus Heilbronn zwang den Spitzenreiter aus Kassel beinahe in die Knie. Im Penaltyschießen setzten sich dann aber die Huskies durch. Die Freib...

Überzeugende Leistung
ESV Kaufbeuren bezwingt die Bayreuth Tigers

Zu gewohnter Zeit gastierten die Bayreuth Tigers in der erdgas-schwaben-arena. Für beide Teams war dieses Spiel eine Chance sich im Kampf um die Playoffs zu behaupte...

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 02.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 2
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
2 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
3 : 6
Tölzer Löwen Bad Tölz
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2