Wild Wings: Wayne Hynes kehrt zurück

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Kader der Schwenninger Wild Wings füllt sich kontinuierlich weiter. Mit

Wayne Hynes kommt ein alter Bekannter zurück an den Neckarursprung. Der

mittlerweile 36-jährige spielte bereits 1994 bis 1999 für die Schwaben und

wechselte dann über die München Barons, die Mannheimer Adler und den Hamburg

Freezers zu den Hannover Scorpions. Geschäftsführer der Hannover Scorpions,

Marco Stichnoth:"Wir haben Wayne für die Schwenninger Wild Wings aus familiären

Gründen freigegeben, obwohl er einen gültigen Vertrag bei den Scorpions besitzt.

Dadurch können wir den jungen Spielern mehr Eiszeit geben." Frau Hynes ist

gebürtig aus Schwenningen, einer der beiden Jungen wird im September

eingeschult. Daher auch der Wunsch der Familie, zurück an die Neckarstadt zu

ziehen.


Der ehemalige deutsche Nationalstürmer soll Routine ins

Angriffspiel der Schwenninger bringen. „Von Wayne erwarte ich, dass er das Spiel

dirigiert und seine hervorragende Technik und sein gutes Auge nutzt. Zudem wird

er ein Schlüsselspieler in den Überzahlspielen werden. Wir wollen auch in der

nächsten Saison mit das beste Powerplay der Liga bieten“, sagte Trainer Mike

Bullard. Seine punktemäßig beste Saison hatte der Mittelstürmer 1995/96, als ihm

in 44 Spielen 50 Punkte gelangen und er damit vereinsintern den dritten Platz in

der Scorerwertung hinter Rich Chernomaz und Mark MacKay belegte. Besonders

beachtlich sind seine Bullystatistiken. Hier gehörte der symphatische

Deutschkanadier in den letzten Jahren immer zu den Besten in der höchsten

deutschen Profiliga. Diese Stärke soll er auch im Spiel der SERC Wild Wings

einbringen.


„Wir freuen uns, dass wir einen Spieler solchen Kalibers

verpflichten konnten, zumal der Spielermarkt kaum noch brauchbare deutsche

Mittelstürmer hergibt“, sagte Schatzmeister Stephan Vogel. „Wayne ist motiviert,

will noch einige Jahre Eishockey spielen und den Fans etwas bieten. Ich bin mir

sicher, dass wir viel Spaß an ihm haben werden.“ Wayne Hynes ist damit nach

Darell Hay, Martin Hoffmann und Robert Brezina der vierte Neuzugang der

Schwenninger Wild Wings und der 11. verpflichtete Stürmer für die neue Saison.

Er erhält einen Einjahresvertrag.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 1
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
3 : 0
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
2 : 4
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
4 : 1
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
3 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 5
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 1
Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter