Wild Wings gewinnen Johannes-Jäckle-Pokal

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch ein 3:2 gegen DEL-Aufsteiger Wolfsburg haben die Schwenninger Wild Wings den Johannes-Jäckle-Pokal gewonnen. Bereits am Freitag gelang den Hausherren durch ein 5:1 über den Erzrivalen EHC Freiburg der Finaleinzug. Platz drei sicherten sich die Breisgauer durch ein 3:1 über die Steelers aus Bietigheim, die am Samstag Wolfsburg mit 3:0 unterlagen.

Vor 1600 Zuschauern startete Wolfsburg stärker und nutzte in der neunten Spielminute eine Überzahl zum 0:1 durch Suchan. Nur eine Minute später markierte Delisle gar das 0:2 - wiederum in numerischer Überzahl. Das Spiel schien seinen logischen Lauf zu nehmen, der favorisierte DEL-Aufsteiger lag vorne und kontrollierte das Geschehen bis zu diesen Zeitpunkt weitgehend. Dann aber weckte Verteidiger Thomas Gaus seine Kollegen. In Überzahl zog der gebürtige Schwenninger ab und drosch den Puck mit Höchstgeschwindigkeit in die Maschen. Die Wild Wings waren geweckt und nahmen den Kampf gegen den Favoriten an.

Auch im zweiten Drittel hielten die Hausherren gegen die technisch leicht überlegenen Niedersachsen dagegen und so entwickelte sich ein spannendes und attraktives Spiel. Nur Tore wollten im zweiten Abschnitt nicht fallen. So blieb es auch zum dritten Drittel beim 1:2.

Sieben Minuten waren im letzten Drittel gespielt, als der starke Steve Junker den verdienten Ausgleich markierte. Nun war bei den Schwenningern der Wille da, die Überraschung zu schaffen und auch das Turnier zu gewinnen. Und es sollte auch so kommen. Jens Stramkowski zog einfach mal ab und versenkte den Puck im Tor von Mark Seliger. Das 3:2 in der 58. Spielminute war die Entscheidung zu Gunsten der Wild Wings. Auch wenn Wolfsburg nochmals alles riskierte und Seliger für einen zusätzlichen Angreifer aus dem Tor nahm. (www.serc-wildwings.de)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter