Wild Wings: Erst gegen Tabellennachbar Straubing, dann nach Regensburg

Der SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlosDer SERC 04 e.V. verlost VIP-Tickets – Teilnahme kostenlos
Lesedauer: ca. 1 Minute

An diesem Wochenende steht den Schwenninger Wild Wings ein echter Härtetest bevor. Am Freitag um 20 Uhr gastieren die Straubing Tigers in Schwenningen und am Sonntag muss die Mannschaft von Trainer Mike Bullard nach Regensburg. Dabei treffen direkte Konkurrenten um die ersten vier Tabellenplätze aufeinander.



„Die Straubinger haben ihre ohnehin schon gute Mannschaft punktuell sehr sinnvoll verstärkt“, sagt Mik Bullard. „Wir müssen unsere Leistung zu 100 Prozent abrufen, damit das Spiel gewonnen werden kann.“ Die Wild Wings werden gegen den Tabellenvierten in Bestbesetzung und ausgeruht antreten. „Die zwei trainingsfreien Tage haben gut getan“, so Bullard. Der langjährige NHL-Spieler glaubt an einen Heimsieg: „Wir haben ein gutes Team, das jeden schlagen kann. Erst recht zu Hause mit der Unterstützung unserer Fans!“

Nachdem die Wild Wings zuletzt im Powerplay immer besser zurecht kamen, sollen nun auch im Spiel 5 gegen 5 mehr Tore erzielt werden. Der Trainer sieht dabei die Mannschaft auf einem guten Weg. Unter der Woche wurde besonders viel Wert auf den Abschluss gelegt. Der Knoten wird hoffentlich schon am Freitag platzen. Dies ist auch notwendig, da die Straubinger in ihren bisherigen Spielen vor allem mit einer hervorragenden Defensivarbeit geglänzt haben. So stellen die Straubing Tigers das drittbeste Team im Unterzahlspiel der Liga und haben auswärts nur sehr wenig Treffer zugelassen.



Am Sonntag gastieren die Schwenninger beim Tabellenzweiten Regensburg. „Die Mannschaft ist ungemein kompakt“, sagt Mike Bullard. „Große Schwächen haben die Eisbären nicht, dass muss man neidlos anerkennen.“ Trotzdem fahren die Wildschwäne nach Regensburg, um dort Punkte mitzunehmen. Dabei Treffen die Jungs von Coach Bullard auf auch auf Jason Miller, der in der letzten Saison noch für die Wild Wings aufgelaufen ist. Spielerobmann Hans-Peter Valentin:“Sicherlich wird es schwer, in diesen beiden Spielen zu punkten. Aber wir wollen ein Spitzenteam sein und weit oben in der Tabelle mitspielen, da sind solche Spiele schon entscheidend.“


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
3 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
5 : 2
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
1 : 6
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 0
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 0
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
4 : 7
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter