Wie geht’s weiter ? Zukunft Aubrys fraglich

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Diese Frage stellten sich einige der 1.114 Zuschauer, die den Weg an den

Essener Westbahnhof gefunden hatten, nach der durchaus als blamabel zu

bezeichnenden 3:8 (0:4, 1:3, 2:1)-Niederlage der Essener Moskiots gegen die Schwenninger Wild Wings. Jochen Reimer hütete das Tor der Hausherren, Stammkeeper Peter Aubry blieb nur der Platz auf der Tribüne. Doch bereits nach 20 Minuten räumte der Keeper von der DEG seinen Platz für Benjamin Voigt. Die Essener begannen druckvoll und hatten

mindestens zwei Hundertprozentige in den ersten Minuten, das Tor aber machten die

Gäste in der fünften Spielminute. Bereits in der achten Minute das

zweite Tor der Gäste in Überzahl. Und als nach knapp 14 Minuten gar der dritte

Schwenninger Treffer fiel, ging bei den Moskitos gar nichts mehr.

Der endgültige Genickbruch für das Heimteam war die Verletzung von

Verteidiger Benedikt Schopper. In dem Moment, als ein Schwenninger von der

Strafbank kam, prallte der Essener Verteidiger die Scheibe führend gegen die

Bandenecke und musste vom Eis getragen werden. Ersten Untersuchungen zufolge

zog sich der Abwehrspieler nur eine starke Prellung im Bereich des Schlüsselbeins

zu, er wurde jedoch zur genaueren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Mit der Pausensirene konnten die Wild Wings noch das 4:0 erzielen, und Jochen

Reimer machte im zweiten Drittel entnervt für Benjamin Voigt Platz. Das erste

Drittel hatte der Essener Mannschaft aber an diesem Abend das Genick

Gebrochen. Und das zweite Drittel wurde eine Kopie des ersten. Einzige Ausnahme

war dabei der Essener Treffer durch Markus Busch. Die „wilden

Schwäne“ hatten jedoch einfaches Spiel mit einer sehr schlecht aufgelegten

Moskitos-Truppe und zogen auf 1:7 davon. Ein wenig rissen sich die Mannen von

Jari Pasanen im letzten Drittel noch zusammen. Doch außer dem Gewinn des Drittels

mit 2:1 reichte es aber nicht zu mehr. Schwenningen nahm verdient die Punkte

mit in den Schwarzwald. Im Moment scheint es so, als sei die Zukunft von Peter

Aubry am Westbahnhof mehr als fraglich, seine bisherigen Vertreter konnten

ihre Sache allerdings auch nicht besser lösen. Es ist für einen

Keeper aber auch nicht einfach hinter einer Abwehr, die in dieser Partie aus

drei gelernten Stürmern und zwei Verteidigern bestand, gut auszusehen. Viel

Arbeit also für die Essener Verantwortlichen, wollen sie das Moskitos-Schiff

in ruhigere Gewässer lenken.

0:1 (4:07) Schröder (Vasicek, Deleurme), 0:2 (7:21) Auger (Hassan, Schröder),

0:3 (13:57) Whitecotton (Frosch, Schröder), 0:4 (19:59) Auger (Deleurme,

Bergen), 1:4 (22:29) Busch (Müller, Mulock), 1:5 (23:12) Whitecotton (Frosch,

Auger), 1:6 (24:56) Deleurme (Auger, Grandmaitre), 1:7 (34:29) Schröder

(Frosch, Grandmaitre), 2:7 (42:03) Heine (Richter, Reinke), 3:7 (44:31)

Willaschek (Tuominen, Strömberg), 3:8 (57:45) Koch (Hinterstocker, Kreitl).

Strafen: Essen 18 + 10 Müller, Schwenningen 26. Schiedsrichter:

Hascher (Gödel, Präfke). Zuschauer: 1.114. (uvo)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

Zehn-Tore-Spektakel im Sachsenderby
Hockey Outdoor Triple vor 12400 Zuschauern eröffnet

Zum Auftakt des dreitägigen Hockey Outdoor Triple in der Vogtland Arena in Klingenthal setzten sich die Eispiraten Crimmitschau im DEL2-Duell gegen die Dresdner Eisl...

Kurz vor Ende der Wechselfrist
Bietigheim Steelers holen Morgan Adams-Moisan

​Kurz bevor das Transferfenster gestern geschlossen wurde, haben die Bietigheim Steelers den kanadischen Stürmer Morgan Adams-Moisan verpflichtet. Der 27-jährige Rec...

Zuletzt bei den Cincinnati Cyclones
Brandon Schultz schließt sich den Lausitzer Füchsen an

​Wenige Stunden vor dem Ende der Transferfrist in der DEL2 holten sich die Lausitzer Füchse noch einmal personelle Verstärkung für die Zeit nach der Hauptrunde der a...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EV Landshut Landshut
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 25.02.2024
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter