Weitere PersonalentscheidungenKassel Huskies

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 21 Jahre alte Stephan war kurz nach Saisonbeginn von den Jonsdorfer Falken zu den Huskies gewechselt, wo er von Beginn an überzeugte, sich hervorragend ins Team einfügte und mit seinen Aufgaben stetig wuchs. Diesen Prozess soll er bei den Huskies fortsetzen.

Die Huskies verlassen werden neben Mika Järvinen  indes die Spieler Mike Collins, Matt Tomassoni, John Zeiler, Jeff Frazee, Daniel Kunce und Dominik Patocka. Mit allen anderen Spielern befinden sich die Verantwortlichen der Nordhessen derzeit in Vertragsverhandlungen.

Die Kassel Huskies danken den o.a. Spielern für ihre tollen Leistungen, sowohl auf als auch abseits der Eisfläche und wünschen ihnen und ihren Familien sowohl sportlich als auch privat alles Gute.