Weiter fleißig punkten

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wie schon am vergangenen Wochenende wollen die Moskitos Essen auch am kommenden Wochenende fleißig punkten, bevor es zum Ende des Monats gegen die Topsteams der Liga geht. Am Freitag (20 Uhr, Eissporthalle am Westbahnhof) gastieren die Buron Joker aus Kaufbeuren zum zweiten Mal in dieser Saison am Essener Westbahnhof. Mit 6:4 und 5:4 behielten die Stechmücken in den bisherigen beiden Spielen jeweils knapp die Oberhand gegen den aktuellen Tabellenletzten aus dem Allgäu. Die ärgsten Rivalen der Moskitos um den begehrten achten Tabellenplatz, die Fishtown Pinguine und die Steelers aus Bietigheim müssen am Freitag schwere Auswärtsspiele bestreiten, und so könnten die Moskitos mit einem Sieg gegen die Joker den achten Platz weiter festigen.

Dass das Team um Topscorer Brandon Dietrich nur mit einer konzentrierten Leistung zu bezwingen ist, zeigten die Allgäuer vor allem auf heimischen Eis gegen die Essener Moskitos. Für Unruhe im Team von Trainer Peter Ustorf sorgten allerdings während der Saison auch immer wieder diverse Transferstreitigkeiten. So waren auch die Moskitos betroffen beim Gerangel um ESVK-Nachwuchsgoalie Jochen Reimer, der für Essens Nummer eins Harti Wild zu den Hamburg Freezers wechseln wollte. Ein anderer ehemaliger Moskito wurde unlängst von ESVK-Trainer Ustorf aussortiert, Andreas Dimbat gehört nicht mehr zum Kader der Joker.

Bedeutend enger ist die Ausgangsposition vor dem Auswärtsspiel am Sonntag (18:30 Uhr, Eisarena Ellental), wenn die Moskitos zum direkten Konkurrenten Bietigheim reisen. Ganze zwei Punkte trennt das Team von Trainer Uli Liebsch vom begehrten achten Tabellenplatz und die Mannen um den früheren Essener DEL-Spieler Terry Campbell werden auf heimischen Eis sicherlich alles daran setzen, die Punkte zu behalten. Sechs Treffer erzielten die Moskitos beim ersten Aufeinandertreffen in der Ellentaler Eisarena, dennoch kassierte die Krinner Truppe auch acht Tore. Im Rückspiel am Essener Westbahnhof ließen die Stechmücken allerdings keinen Treffer zu und behielten die Punkte in Essen.

Ob die Moskitos am Wochenende wieder auf die Dienste von Peter Zingoni zurückgreifen können, ist noch nicht sicher. Die Chancen, dass der schnelle Stürmer wieder mitspielen kann, stehen zur Zeit bei 50 zu 50. "Peter wird wohl nur spielen, wenn er tz 100 Prozent fit ist, sein Spiel lebt von der Quirligkeit", so Moskitos-Trainer Toni Krinner zur Verletzung seines Stürmers. "Wenn er nur 70 Prozent geben kann, müsste ich einen gesunden Spieler für ihn rausnehmen, das hilft uns nicht weiter", so der Trainer weiter.

Neu im Kader der Moskitos sind zwei Förderlizenzspieler. Von den DEG Metro Stars mit einer Förderlizenz ausgestattet sind die beiden Stürmer Florian Jung und Jörg Thomas für die Moskitos spielberechtigt. "Eine reine Vorsichtsmassnahme für die Play-offs oder Play-downs, die beiden werden nur bei uns eingesetzt werden können, wenn die DEG spielfrei hat und wir zu wenige gesunde Spieler haben", so Sportdirektor Uli Egen.

Am kommenden Mittwoch (19. Januar, König Palast Krefeld) nehmen die Moskitos an einem Blitzturnier zugunsten der Flutopfer in Südostasien teil. Mit von der Partie sind die Krefeld Pinguine, der EV Duisburg und möglicherweise kommt es sogar zu einem Kurzderby gegen den Erzrivalen Iserlohn Roosters. Eintrittskarten für das Benefizturnier können am Freitag vor dem Spiel gegen Kaufbeuren sowie am kommenden Dienstag in der Geschäftsstelle der Moskitos in der Eissporthalle gekauft werden. Der Eintritt kostet fünf Euro für einen Stehplatz und zehn Euro auf den Sitzplätzen. (uv - www.treffpunkt-westbahnhof.de)

DEL2-Vorschau: Der 8. Spieltag, garniert mit einer vorgezogenen Partie
Kurstadt-Duell steigt in Bad Tölz, Ravensburg reist nach Dresden

​Unter anderem mit dem Duell der drei Spiele in Serie sieglosen Dresdner Eislöwen gegen die Ravensburg Towerstars startet die DEL2 am Sonntag in den achten Spieltag....

Mike Card kehrt zu den Roten Teufeln zurück
EC Bad Nauheim verstärkt die Defensive

​Der EC Bad Nauheim verstärkt seinen Kader. Mike Card, der schon in der vergangenen Saison im Trikot der Roten Teufel verteidigte, wird ab dem kommenden Montag zur M...

Frankfurter Heimsieg gegen Crimmitschau
Löwen ringen Eispiraten nieder

Beide Mannschaften hatten in der Woche zuvor mit den Auswirkungen von Covid-19 zu kämpfen. Während die Eispiraten am letzten Sonntag (Kaufbeuren) und am Dienstag (vo...

Die DEL2 am Freitag
Bayreuther Comeback bleibt unbelohnt

​Während der EV Landshut das erste Spiel nach der Quarantäne bestritt, mussten die Spiele der Bietigheim Steelers und der Tölzer Löwen verschoben werden. Die Löwen F...

3:1-Sieg der Huskies gegen EVL-Rumpftruppe
Dezimierte Landshuter schlagen sich gut in Kassel

​Zum ersten Duell beider Teams in der DEL2-Saison 2020/21 war der EV Landshut am Freitagabend zu Gast bei den Kassel Huskies. Am Ende des Abends stand ein mühevolles...

Positive Testbefunde bei den Steelers
EVL-Heimspiel gegen Bietigheim wird verlegt

Aufgrund der behördlich angeordneten Quarantänemaßnahme für das Team der Bietigheim Steelers wird das für Sonntag, den 29. November, angesetzte Gastspiel der Schwabe...

Freiburg – Dresden schon am Freitag
Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne

​Auf Anordnung des Gesundheitsamtes befindet sich die komplette Mannschaft der Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne. ...

Mehrere Spieler verbleiben in Quarantäne - weitere Spieler erkrankt
EV Landshut muss gegen Kassel und Bietigheim antreten

Der EV Landshut muss trotz des weiteren Verbleibs mehrerer Spieler in häuslicher Quarantäne am Wochenende zu seinen beiden Spielen bei den Kassel Huskies (Freitag, 1...

Spiele am Wochenende fallen aus
Lausitzer Füchse bleiben in Quarantäne

​Nach Auswertung der PCR-Tests vom Wochenbeginn hat sich der Verdacht einer Covid-19-Infektion bei den Lausitzer Füchsen bestätigt. Daraufhin wurden alle Spieler und...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
2 : 0
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
3 : 1
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 1
Heilbronner Falken Heilbronn
Sonntag 29.11.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 01.12.2020
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2