Weiter fleißig punkten

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wie schon am vergangenen Wochenende wollen die Moskitos Essen auch am kommenden Wochenende fleißig punkten, bevor es zum Ende des Monats gegen die Topsteams der Liga geht. Am Freitag (20 Uhr, Eissporthalle am Westbahnhof) gastieren die Buron Joker aus Kaufbeuren zum zweiten Mal in dieser Saison am Essener Westbahnhof. Mit 6:4 und 5:4 behielten die Stechmücken in den bisherigen beiden Spielen jeweils knapp die Oberhand gegen den aktuellen Tabellenletzten aus dem Allgäu. Die ärgsten Rivalen der Moskitos um den begehrten achten Tabellenplatz, die Fishtown Pinguine und die Steelers aus Bietigheim müssen am Freitag schwere Auswärtsspiele bestreiten, und so könnten die Moskitos mit einem Sieg gegen die Joker den achten Platz weiter festigen.

Dass das Team um Topscorer Brandon Dietrich nur mit einer konzentrierten Leistung zu bezwingen ist, zeigten die Allgäuer vor allem auf heimischen Eis gegen die Essener Moskitos. Für Unruhe im Team von Trainer Peter Ustorf sorgten allerdings während der Saison auch immer wieder diverse Transferstreitigkeiten. So waren auch die Moskitos betroffen beim Gerangel um ESVK-Nachwuchsgoalie Jochen Reimer, der für Essens Nummer eins Harti Wild zu den Hamburg Freezers wechseln wollte. Ein anderer ehemaliger Moskito wurde unlängst von ESVK-Trainer Ustorf aussortiert, Andreas Dimbat gehört nicht mehr zum Kader der Joker.

Bedeutend enger ist die Ausgangsposition vor dem Auswärtsspiel am Sonntag (18:30 Uhr, Eisarena Ellental), wenn die Moskitos zum direkten Konkurrenten Bietigheim reisen. Ganze zwei Punkte trennt das Team von Trainer Uli Liebsch vom begehrten achten Tabellenplatz und die Mannen um den früheren Essener DEL-Spieler Terry Campbell werden auf heimischen Eis sicherlich alles daran setzen, die Punkte zu behalten. Sechs Treffer erzielten die Moskitos beim ersten Aufeinandertreffen in der Ellentaler Eisarena, dennoch kassierte die Krinner Truppe auch acht Tore. Im Rückspiel am Essener Westbahnhof ließen die Stechmücken allerdings keinen Treffer zu und behielten die Punkte in Essen.

Ob die Moskitos am Wochenende wieder auf die Dienste von Peter Zingoni zurückgreifen können, ist noch nicht sicher. Die Chancen, dass der schnelle Stürmer wieder mitspielen kann, stehen zur Zeit bei 50 zu 50. "Peter wird wohl nur spielen, wenn er tz 100 Prozent fit ist, sein Spiel lebt von der Quirligkeit", so Moskitos-Trainer Toni Krinner zur Verletzung seines Stürmers. "Wenn er nur 70 Prozent geben kann, müsste ich einen gesunden Spieler für ihn rausnehmen, das hilft uns nicht weiter", so der Trainer weiter.

Neu im Kader der Moskitos sind zwei Förderlizenzspieler. Von den DEG Metro Stars mit einer Förderlizenz ausgestattet sind die beiden Stürmer Florian Jung und Jörg Thomas für die Moskitos spielberechtigt. "Eine reine Vorsichtsmassnahme für die Play-offs oder Play-downs, die beiden werden nur bei uns eingesetzt werden können, wenn die DEG spielfrei hat und wir zu wenige gesunde Spieler haben", so Sportdirektor Uli Egen.

Am kommenden Mittwoch (19. Januar, König Palast Krefeld) nehmen die Moskitos an einem Blitzturnier zugunsten der Flutopfer in Südostasien teil. Mit von der Partie sind die Krefeld Pinguine, der EV Duisburg und möglicherweise kommt es sogar zu einem Kurzderby gegen den Erzrivalen Iserlohn Roosters. Eintrittskarten für das Benefizturnier können am Freitag vor dem Spiel gegen Kaufbeuren sowie am kommenden Dienstag in der Geschäftsstelle der Moskitos in der Eissporthalle gekauft werden. Der Eintritt kostet fünf Euro für einen Stehplatz und zehn Euro auf den Sitzplätzen. (uv - www.treffpunkt-westbahnhof.de)

Verträge bis 2024
Zwei Fördervertragsspieler für die Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen haben zwei Spieler mit neuen Verträgen ausgestattet. Abwehrspieler Bruno Riedl erhält einen U21-Fördervertrag. Zudem wechselt Angreifer Jannis...

Der 37-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. April 2023
Heiko Vogler wird neuer Cheftrainer des EV Landshut

Der EV Landshut hat einen neuen Headcoach! Der 37-Jährige Heiko Vogler kommt vom Augsburger EV an den Landshuter Gutenbergweg und hat beim EVL einen Vertrag bis zum ...

21-jähriger Verteidiger kommt von den Bietigheim Steelers
Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies. Der 21-jährige Verteidiger wechselt von Erstligist Bietigheim Steelers an...

DEL2 kompakt: 20. Spieltag – fünfte Pleite in Folge für Landshut
Ravensburg siegt gegen Bad Nauheim und schließt zum Spitzentrio auf

​Die vier Schlusslichter in der Tabelle – Kaufbeuren, Weißwasser, Landshut und Selb – gingen allesamt leer aus an diesem Sonntag in der DEL2. Im Spitzenquartett schr...

DEL2 kompakt: 19. Spieltag – zweimal Penaltyschießen, einmal Verlängerung
Frankfurt nach Sieg in der Lausitz wieder Tabellenführer

Lediglich zwei Heimsiege durch Kaufbeuren gegen Freiburg und Bad Nauheim nach Verlängerung gegen Crimmitschau waren an diesem Spieltag zu bejubeln. Bad Tölz gewann a...

Niederlage zum Ende des Heimspielmarathons
EV Landshut muss sich gegen die Heilbronner Falken geschlagen geben

​Eine Verbesserung im Vergleich zu letzter Woche war nötig beim EV Landshut und die gab es auch. Das Spiel am Gutenbergweg gegen die Heilbronner Falken hatte einiges...

13. Saisonsieg für die Hessen
Löwen Frankfurt schlagen die Lausitzer Füchse

Am Ende stand ein knapper, aber dennoch leistungsgerechter Sieg für die Löwen Frankfurt zu Buche, die sich mit 3:2 bei den Lausitzer Füchsen durchsetzen und die Tabe...

Kanadier fällt mit einer Oberkörperverletzung aus
Kassel Huskies lange ohne Corey Trivino

Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde müssen lange auf Stürmer Corey Trivino verzichten....

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 07.12.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Selber Wölfe Selb
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Freitag 10.12.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2