Weiter am Vorsprung knabbern

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Auch nach den kleinen Rückschlägen vom letzten Wochenende und der mageren

Ausbeute von nur einem Punkt haben die Essener Moskitos den Kampf um den achten

Tabellenplatz und dem damit verbunden vorzeitigen Klassenerhalt beileibe

noch nicht aufgegeben. „Bremerhaven hatte letzte Woche ein zu gutes

Wochenende für uns“, so Trainer Toni Krinner. „Wir haben aber alle Hauptkonkurrenten um den achten Platz noch auf eigenen

Eis. Wenn wir gegen die Topsteams ein bisschen am Vorsprung knabbern und

gegen die direkten Konkurrenten gewinnen können, dann wäre es möglich“, so

Krinner. „Wir müssen aber auch unser Problem auf fremden Eis besser in den

Griff kriegen. Wir spielen immer ganz gut mit, aber verlieren dann knapp. Mir

wäre es lieber, wir spielen auswärts nicht gut und gewinnen. Wenn wir noch

in die Play-offs wollen, müssen wir am Sonntag in Bad Tölz damit anfangen“, so

der Coach.

Eine Mannschaft, die überhaupt keine Probleme auf fremden Eis hat, gastiert

mit den Straubing Tigers ausgerechnet am Freitag (20 Uhr) am Westbahnhof.

40 Punkte holten die Mannen um Josef Lehner bereits auf fremden Eis und

stehen damit auch aufgrund ihrer Auswärtsstärke auf dem ersten

Tabellenplatz. „Zuletzt waren sie aber auch nicht immer so souverän, und

Mitaufsteiger Bremerhaven hat es uns am letzten Wochenende vorgemacht, wie

man sie schlagen kann“, so Sportdirektor Uli Egen. „Wir hoffen natürlich darauf, dass uns wieder möglichst viele

Zuschauer so fantastisch unterstützen wie gegen Duisburg, dann können wir

sicher gegen Straubing punkten“, hofft Toni Krinner auf die Fans. Personell

kann der Trainer bis auf den Langzeitverletzten Matthias Frenzel und Toni

Raubal aus dem Vollen schöpfen. Luigi Calce leidet zwar an einer leicht

fiebrigen Erkältung und setzte einige Trainigseinheiten aus, ist aber am

Freitag wieder mit von der Partie.

Für mehr Alternativen wird außerdem Moritz Müller von den Kölner Haien

sorgen. Der Förderlizenzspieler wird die Moskitos sowohl am Freitag gegen

Straubing als auch am Sonntag in Bad Tölz verstärken. „Moritz Müller hat

bei dem Spiel gegen Weißwasser mit Luigi Calce und Alexej Dmitriev ein

tolles Spiel gemacht, die haben als dritte Reihe allein drei Punkte gemacht,

so werden wir auch am Freitag wieder spielen“, so Toni Krinner. „Wir werden

dann mit vier Reihen spielen, die Brüder Hinterstocker haben zuletzt auch

ganz gut gespielt. Wenn sie das auch an der Seite von Patrick Strauch

abrufen, habe ich vier Reihen“, ließ sich der Trainer in seine Planungen

schauen.

„Wir wissen, dass wir auswärts besser punkten müssten und wir arbeiten auch

daran“, so Toni Krinner in der Vorschau auf die kommende Auswärtspartie in

seiner Heimat Bad Tölz. „Wir werden schon am Samstag nach Bad Tölz reisen“, so

Sportdirektor Uli Egen. „Bad Tölz ist mit etwa 780 Kilometern eine der

weitesten Fahrten, und wir wollen der Mannschaft die Möglichkeit geben, so

ausgeruht wie möglich in das Spiel zu gehen.“ Dass die Löwen nicht zu

unterschätzen sind, zeigten sie am letzten Sonntag in Crimmitschau, nach zwei

Drittel führten die Hausherren noch mit 2:1 mussten sich in einem

fulminanten letzten Drittel noch mit 2:5 geschlagen geben. Bleibt zu hoffen,

dass die Mannschaft hellwach in beide Spiele gehen kann damit am Ende etwas

mehr als ein mickriger Punkt auf der Habenseite bleibt. (uv - www.treffpunkt-westbahnhof.de)

DEL2-Vorschau: Der 8. Spieltag, garniert mit einer vorgezogenen Partie
Kurstadt-Duell steigt in Bad Tölz, Ravensburg reist nach Dresden

​Unter anderem mit dem Duell der drei Spiele in Serie sieglosen Dresdner Eislöwen gegen die Ravensburg Towerstars startet die DEL2 am Sonntag in den achten Spieltag....

Mike Card kehrt zu den Roten Teufeln zurück
EC Bad Nauheim verstärkt die Defensive

​Der EC Bad Nauheim verstärkt seinen Kader. Mike Card, der schon in der vergangenen Saison im Trikot der Roten Teufel verteidigte, wird ab dem kommenden Montag zur M...

Frankfurter Heimsieg gegen Crimmitschau
Löwen ringen Eispiraten nieder

Beide Mannschaften hatten in der Woche zuvor mit den Auswirkungen von Covid-19 zu kämpfen. Während die Eispiraten am letzten Sonntag (Kaufbeuren) und am Dienstag (vo...

Die DEL2 am Freitag
Bayreuther Comeback bleibt unbelohnt

​Während der EV Landshut das erste Spiel nach der Quarantäne bestritt, mussten die Spiele der Bietigheim Steelers und der Tölzer Löwen verschoben werden. Die Löwen F...

3:1-Sieg der Huskies gegen EVL-Rumpftruppe
Dezimierte Landshuter schlagen sich gut in Kassel

​Zum ersten Duell beider Teams in der DEL2-Saison 2020/21 war der EV Landshut am Freitagabend zu Gast bei den Kassel Huskies. Am Ende des Abends stand ein mühevolles...

Positive Testbefunde bei den Steelers
EVL-Heimspiel gegen Bietigheim wird verlegt

Aufgrund der behördlich angeordneten Quarantänemaßnahme für das Team der Bietigheim Steelers wird das für Sonntag, den 29. November, angesetzte Gastspiel der Schwabe...

Freiburg – Dresden schon am Freitag
Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne

​Auf Anordnung des Gesundheitsamtes befindet sich die komplette Mannschaft der Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne. ...

Mehrere Spieler verbleiben in Quarantäne - weitere Spieler erkrankt
EV Landshut muss gegen Kassel und Bietigheim antreten

Der EV Landshut muss trotz des weiteren Verbleibs mehrerer Spieler in häuslicher Quarantäne am Wochenende zu seinen beiden Spielen bei den Kassel Huskies (Freitag, 1...

Spiele am Wochenende fallen aus
Lausitzer Füchse bleiben in Quarantäne

​Nach Auswertung der PCR-Tests vom Wochenbeginn hat sich der Verdacht einer Covid-19-Infektion bei den Lausitzer Füchsen bestätigt. Daraufhin wurden alle Spieler und...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
2 : 0
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
3 : 1
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
7 : 1
Heilbronner Falken Heilbronn
Sonntag 29.11.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 01.12.2020
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2